Archiv

Artikel Tagged ‘Victoria Beckham’

Victoria Beckham beschenkt Kate Middleton mit Kleidern für die Flitterwochen

7. Februar 2011 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ CHR!S

cc by wikimedia/ CHR!S

Jaja, am 29. April heiratet Prinz William seine Kate Middleton. Das dürften wir alle inzwischen mitbekommen haben. 😉 Nun ist dieser Freudentag nicht nur ein mediales Ereignis, sondern natürlich für so manch einen auch eine gute Werbefläche.

Lange wurde zum Beispiel gerätselt, wer für Kate das Hochzeitskleid schneidern würde. Zudem wird alles, das Kate trägt, schnell zum Trend und ist innerhalb kurzer Zeit ausverkauft. Bei solch einer Chance darf eine natürlich nicht fehlen: Victoria Beckham.

Sie gehört nicht nur zu den geladenen Gästen der Hochzeitsfeier, sondern nutzt die Gelegenheit auch um geschickt ihr eigenes Label zu promoten. Zur Hochzeit soll La Beckham Kate nämlich einen ganzen Haufen Klamotten aus ihrer aktuellen Kollektion schenken. Diese kann sie dann in den Flitterwochen tragen, wovon natürlich garantiert das eine oder andere offizielle Foto wie auch Paparazzi-Schüsse durch die Medien geistern werden…

Victoria Beckham und ihre Pseudo-Abkehr vom Magerwahn

16. September 2010 Keine Kommentare

Oh Mann, da sieht man mal wie verschroben die bunte und schöne Welt der Mode manchmal sein kann. Victoria Beckham zeigte ihre aktuelle Kollektion auf der New York Fashion Week und buchte, man höre und staune, keine Size Zero Models mehr!

Und schon schreien die Medien mal wieder auf: Victoria Beckham verabschiede sich vom Magerwahn. Schaut man jedoch mal genauer hin, hat sie sich jedoch lediglich ein wenig von der klassischen Größe „Size Zero“ wegbewegt.

Size Zero entspricht nämlich bei uns der Kindergröße 32. Vic buchte dieses Mal Models in Größe 34, was ja immer noch sehr sehr dünn ist und noch lange nichts mit einem gesunden Frauenkörper zu tun hat…

Nun ja, auf der anderen Seite ist es wenigstens schon mal ein kleiner Fortschritt und das ist besser als gar keiner, oder?! 😉 Bei all dem Gerede über die angebliche „Abekehr vom Magerwahn“ ging ihre Kollektion schon fast unter. Diese kann sich jedoch, wie immer, durchaus sehen lassen. Sehr elegant und glamourös…

Victoria Beckham ist der glamouröseste Promi

12. Mai 2010 Keine Kommentare

Victoria und david Beckham by flickr, friskytunaAch ja, was waren das noch für Zeiten, als Victoria Beckham etwas kindlich als Posh Spice durch die Musikwelt stöckelte… Wer hätte damals gedacht, dass diese Frau einmal zur glamourösesten Persönlichkeit gewählt würde?

Doch genau diesen Titel hat La Beckham nun vom Kosmetikriesen Max Factor erhalten. Über 3.000 Frauen wurden hierfür befragt und Vic landete eindeutig auf Platz eins und ließ Größen wie Angelina Jolie oder auch Michelle Obama hinter sich.

In der Begründung hieß es: „ Victoria Beckham ziert jetzt seit Jahren die Modeseiten mit ihren glamourösen Looks und hat eine eigene Modelinie designt. Sie verlässt nie ihr Zuhause, ohne vollständig geschminkt zu sein, und ihr typischer glänzender Schmollmund ist ihre Visitenkarte geworden. Ihre schlichte, geschneiderte Kleidung, zusammen mit ihrer Liebe für Absätze und elegantes Make-up, haben sie zu einer Mode-Ikone und einer Königin des Glamours gemacht.“

Dem können wir nichts hinzufügen… 😉

Cheryl Cole läuft in Style-Fragen Victoria Beckham den Rang ab

14. April 2010 1 Kommentar

Cheryl Cole ist einer der neuen Sterne am Pop-Himmel und gerade in ihrer Heimat Großbritannien so gefragt wie nie. Nun wurde die 26-Jährige von den Lesern der Zeitschrift „Glamour“ zum bestangezogenen weiblichen Promi gewählt.

Da dürfte sich vor allem eine ärgern, denn in den letzten Jahren war dieser Platz in erster Linie Victoria Beckham vorenthalten… Mal sehen, ob diese sich den Titel nicht bald zurückholen kann. Uns würde es nicht wundern.

Bei den Männern landete, wie sollte es auch anders sein, Twilight-Star Robert Pattinson auf dem ersten Platz. Wobei hier wahrscheinlich eher die weiblichen Fans und der Charme des Schauspielers für die Platzierung verantwortlich sind und weniger sein Stil in Sachen Kleidung.

Ach ja, und auch auf Platz eins der schlechtangezogenen weiblichen Promis gab es keine große Überraschung. Katie Price holte hier den wohl weniger begehrten Titel…