Archiv

Artikel Tagged ‘Sonnenbrillen’

Das sind die Sonnenbrillentrends der Saison

29. Oktober 2015 1 Kommentar

thom-browne-sonnenbrille

Die Sonnenbrille gehört unbestritten zu den auffälligsten Modeaccessoires! Vor allem ausgefallene Variationen und bunte Farben sorgen für Abwechslungsreichtum und spiegeln den individuellen Lifestyle wieder. Neben dem neusten Trend treten eher extravagante Modelle auch mal außerhalb der Reihe in den Vordergrund. Es kommt eben auf die persönlichen Vorlieben an! Vielleicht doch eher dezent mit der Perspektive auf die angestammte Zweckerfüllung oder fällt die Wahl auf einen echten Blickfang?

Reichtum der Kontraste aber auch Eintönigkeit
Einen ganz neuen Sonnenbrillentrend offenbart der größtmögliche Kontrast zwischen Fassung und Glas. In diesem Zusammenhang scheint die Variationsbreite schier endlos! Die High Society neigte im Sommer 2015 vor allem zu einem dunklen Durchblick, der von einem weißen Gestell umrahmt wird.

Cazal-Sonnenbrille

Aber auch Ton in Ton ist wieder voll angesagt! Um trotzdem die Auffälligkeit zu wahren, empfehlen sich überdimensionale Gläser in runder Form. Eine breite Verwendung finden solch Exemplare übrigens gerade bei den führenden Modelabels, die auf diese Weise stilvolle Akzente setzten. Während Lacoste mit einem lila Modell auftrumpfte, entschied sich Versace für die Farbe Rot. Schaut man in die Bestsellerlisten bei smartbuyglasses.de, so sieht man den Trend, den wir von den Schlaghosen aus dem Sommer kennen. Denn auch der Retrotrend erfreute sich in jüngster Zeit einer wachsenden Beliebtheit bei Sonnenbrillen. Besonders die 70ies-Gestelle mit ihrer runden oder ovalen Form erleben ein sensationelles Comeback.

Individualität wahren
Die Auswahl bei so vielen Trends erscheint nicht gerade leicht! Bei der richtigen Wahl fällt den individuellen Persönlichkeitsmerkmalen natürlich immer noch die oberste Priorität zu. Es gilt, somit zwischen der Aktualität und der eigenen Gesichtsform abzuwägen. In jedem Fall sollte das gewünschte Modell zu einem passen. Gerade wer dabei aus der Reihe tanzt, fällt auf und kreiert einen echten Hingucker, der gleichzeitig für einen extravaganten Lifestyle spricht.

Alexander-McQueen-Sonnenbrille

Wie wäre beispielsweise eine etwas ausgefallenere Variation aus Acetat oder Metall? Dabei lässt gerade diese Art der Materialverarbeitung eine besonders breite Produktpalette zu. Eine Pilotenbrille mit Verlaufsströmungen oder verspiegelten Gläsern setzt nur ein wesentliches Extrem, der zahlreichen Formen und Farben.

Zusätzlich erfüllt die Sonnenbrille ja neben dem modischen Aspekt auch noch einen zugeschriebenen Zweck. Es gilt der Grundsatz je stärker getönt desto höher der Schutz vor gefährlicher UV-Strahlung. Gerade an sehr sonnigen Tagen begründet sich ein erstklassiger Tragekomfort. Durch die Kontraststeigerung der visuellen Wahrnehmung wirkt alles nicht mehr so grell. Übrigens entsprach die Wohlbefinden- gesundheitsfördernde Variation dem Sommertrend 2015.

Ray Ban Sonnenbrillen Kollektion 2011

24. Februar 2011 Keine Kommentare
Klassiker: Ray Ban Aviator

Klassiker: Ray Ban Aviator

Seit über 70 Jahren beschäftigt sich Ray Ban, als internationaler Hersteller, mit der Technologie und Qualität von Sonnenbrillen. Ray Ban orientiert und entwickelt sich stets auf den neuesten wissenschaftlichen Stand.
Ray Ban ist der weltweite Marktführer und seine Brillen die meist verkauften überhaupt.

 

Aus der großen Anzahl der Hersteller von Sonnenbrillen, sticht der Hersteller Ray Ban auch im Modejahr 2011 durch sein interessantes Angebot der Gläserformen, der Farben und dem Styling der Brillenfassungen besonders heraus.
Die Kollektion 2011 von Ray Ban bietet Modelle für alle Gesichtsformen, ganz gleich, ob die Brille Ihr Aussehen nur unterstreichen soll oder ob Sie mit der neuen Brille Blickkontakte vermeiden wollen. Ray Ban bietet Glasformen von rund bis einseitig oval, in oftmals ziemlich gewagten Größen, aber auch kleiner und solider, an. Auch die Pilotenbrille ist 2011 weiterhin ein Renner. Ray Ban wird jedem Ihrer individuellen Wünsche gerecht und beweist, dass nicht nur die großen Stars auffällige Sonnenbrillen tragen können.

2011 dominieren weiterhin Metall und Kunststoff als Material für die Fassungen von Sonnenbrillen.
Zu den aus besonders leichtem Material gefertigten metallenen Fassungen in Gold und Silber, werden besonders in der größeren Glasform, oft entspiegelte Gläser verwendet.

Die Farbpalette der Kunststofffassungen erstreckt sich in alle Nuancen von Grau und Gelb bis zum gelblich Braun, aber auch ein helles Blau und ein kräftiges Rot sind in 2011 angesagte Modefarben. Zweifarbig gemischte Modelle z.B. in den Farben Braun/Gelb oder Hellblau/Grau sprechen besonders die extravaganten Brillenträger an.

Die Preise dieser exklusiven Marken-Sonnenbrillen bewegen sich zwischen 76 und 150 Euro.
Nur eines der besonderen Modelle kostet über 300 Euro.

Wer das besondere Angebot von Ray-Ban Brillen online zu kaufen nutzen will, dem wird dies durch die angebotene Online-Anprobe leicht gemacht.
Daheim am Bildschirm können Sie in aller Ruhe, ohne die manchmal lästige Beratung, das für Sie am besten geeignete Modell auswählen. Die beim Optiker oft unangenehme Frage nach dem Preis entfällt, weil Sie diese dem Internetangebot sofort entnehmen können.

Bei Ray Ban sind garantiert alle Modelle auf Lager. Der Versand nach Deutschland erfolgt in 48 h und das ohne Gebühren. Falls Sie mit dem Modell dann doch nicht ganz zufrieden sind, sichert Ihnen Ray Ban eine Rücksendung innerhalb von 30 Tagen zu.