Archiv

Artikel Tagged ‘Schuhe’

Was bringt eine Stilberatung und wie funktioniert sie?

25. Juli 2013 Keine Kommentare

cc by flickr / Rei Chang

Mode ist spannend, bunt und immer wieder neu. Aber sie kann auch irritierend sein, dann nämlich, wenn man sich in der Vielfalt von Formen, Farben und Styles nicht mehr zurecht findet. Aber nicht nur in diesem Fall kann die Inanspruchnahme einer Stilberatung sinnvoll sein. Viele Menschen sind unsicher darüber, welche Mode wirklich zu ihnen passt oder wie man sich zu einem bestimmten Anlass optimal kleidet.

Die Stilberatung Freiburg z.B. beginnt mit einer umfassenden Analyse des Typs in Bezug auf die Figur, die Haut-, Haar- und Augenfarbe. Im zweiten Schritt werden passend zu dem erarbeiteten Typ die optimalen Kombinationen von Kleidung, Accessoires, Frisur und Make-up festgelegt. Dabei verfolgt die Stilberatung mehrere Ziele:

· die Abstimmung der Kleidung generell auf den jeweiligen Typ
· die Zusammenstellung einer Garderobe passend zum Typ und perfekt abgestimmt aufeinander
· die Kombination verschiedener Styles für unterschiedliche Anlässe
· die allgemeine Verbesserung des Looks
· eine umfassende Make-up Beratung und Tipps zur Frisur
· ein Styling Guide zu Accessoires wie Schmuck, Schuhe und Taschen

Eine wertvolle Hilfe speziell bei der Farbberatung ist die Jahreszeiten Einteilung. Nach diesem System entsprechen Menschen aufgrund ihrer Hauttönung sowie der Haar- und Augenfarbe den Farben des Frühlings, des Sommers, des Herbstes oder des Winters. Dem jeweiligen Jahreszeiten-Typ – oder Mischtypen – können die Farbnuancen zugeordnet werden, die das Erscheinungsbild optimal unterstreichen.

Darüber hinaus arbeitet eine gute Stilberatung auch mit einer Zusammenstellung von passenden Schnitten. So kann man beispielsweise Aufschluss gewinnen über die Frage, ob zu einer bestimmten Figur besser eine gerade Silhouette, ein Zipfellook oder eine A-Linie passt. Insgesamt kann eine Stilberatung eine gute Erscheinung noch besser herausstellen, aber auch dabei helfen, Probleme und kritische Zonen geschickt zu kaschieren.

Fornarina Kollektion mit Glamourfaktor

9. Februar 2013 Keine Kommentare
Fornarina DEMY

Fornarina DEMY

Schöne Schuhe üben auf die meisten Frauen einen unwiderstehlichen Charme aus. Daher sind viele Frauen über jede neue Schuhkollektion glücklich, besonders große Begeisterung rufen regelmäßig die neuen Schuhkollektionen der Marke Fornarina aus. Das ist auch kein Wunder, denn die Schuhe der Marke Fornarina sind für ihre modisches Extravaganz bekannt und beliebt.

 

Das im Jahr 1947 gegründete Label hat von Beginn an großen Wert darauf gelegt, zeitgemäße, glamouröse und frische Modelle zu kreieren. Damit gehört Fornarina zu denjenigen Marken, die in Sachen Mode den Ton angeben. Egal, um welchen Trend es sich handelt – Fornarina setzt ihn bereits um, bevor die anderen Marken ihn überhaupt kennen. Dadurch ist Fornarina zu einem wahren Trendsetter geworden, dessen neueste Kollektion stets zum Pflichtprogramm eines jeden Fashionvictims und einer jeden Fashionista gehört. Die Schuhe aus den Kollektionen von Fornarina sind visionär und äußerst angesagt. Wer heute wirklich in sein will, trägt bereits die Schuhe von morgen – die Fornarina Schuhe.

Die Schuhe der angesagten Modemarke zeichnen sich vor allem durch ihren futuristischen Charakter aus. Die eigenwilligen Kreationen strahlen stets etwas Unabhängiges und Ungebändigtes aus. Wenn man die trendigen Schuhe beschreiben will, fallen einem hauptsächlich Begriffe wie extravagant, gewagt, auffällig und individuell ein. Was feststeht ist, dass die Fornarina Schuhe nichts für schüchterne Frauen ist, denn mit diesen innovativen Schuhen fällt man immer und überall auf.

Die Kollektionen von Fornarina bestehen stets aus einem umfangreichen Sortiment an Schuhen. Dazu gehören Pumps, High Heels, Sandalen, Stiefel, Stiefeletten und Boots, aber auch Sneaker und Ballerinas. Die große Auswahl an unterschiedlichen Modellen in verschiedenen Farben, aus diversen Materialien und mit unterschiedlich hohen Absätzen oder auch ohne Absatz ermöglichen, dass bei den Fornarina Kollektionen immer etwas für jeden Geschmack dabei ist. Egal, ob man eher großen Wert auf den Glamourfaktor oder auf die Bequemlichkeit setzt – die facettenreiche Fornarina Kollektionen bieten beides zu genüge.

Die Fornarina Schuhe begeistern ebenfalls durch ihre vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Man kann sie sowohl im Büro, als auch in der Freizeit, beim Einkaufen oder bei einer Party tragen. Die farbenfrohen Schuhe mit jugendlichem und gleichzeitg edlem Charme begeistern bei jedem Event und machen jedes Outfit zu einem einzigartigen Highlight.

Gaspard Yurkievich Schuhe

29. Dezember 2012 Keine Kommentare
Gaspard Yurkievich Schuhe

Gaspard Yurkievich Schuhe

Gaspard Yurkievich ist ein französischer Modedesigner, 1972 in Paris geboren und ist bekannt geworden durch sein Gespür für Sexappeal, der sich in seinen gesamten Modekollektionen von Kopf bis Fuß wiederspiegelt. Mit einer ersten Schuhkollektion im Jahre 2003 machte er sich auch als Schuhdesigner einen Namen für das Außergewöhnliche. Das bedeutet aber auch, einen Schuh von Gaspard Yurkievich zu besitzen, dass die Schuhe qualitativ hochwertiger sind und man sich im höheren Preissegment bewegt.

 

Der Schuhe Constance Silbern ist eine Sandalette aus Leder mit einer Absatzhöhe von 9 cm und einer Schafthöhe von 4,5 cm. Der Schuh ist etwas kleingeschnitten, so dass es sich empfiehlt, ihn eine Nummer größer zu wählen.
Aber natürlich gibt es auch erstklassige, ebenfalls aus Leder hergestellte Gaspard Yurkievich Ballerinas, hier erwähnt der Ballerina Blandine silbern, der ein charmantes, feines Aussehen hat.
Bei dem Schuh C15-VAR 13 in Beige handelt es sich um Pumps aus Kalbswildleder. Dieser Pumps besticht durch seine schnörkellose Eleganz mit klaren Linien. Die Ledersohle ist Patina vergoldet, dem ikonischen Symbol für Sammlungen von Urban & Contemporary mit entfernbarer Schutzfolie.

Der Schuh Madeleine in Braun besticht durch seinen voluminösen Absatz von 13 cm und einer Schafthöhe von 7 cm. Ein eleganter Schuh für die außergewöhnliche extrovertierte Frau.
Ein weiterer Hingucker ist der P1 VAR1 Grau, ein Schuh aus der Glamourline von Gaspard Yurkievich. Es handelt sich um einen sogenannten Low Boot aus Seide. Das Dekor ist aus Perlen, Kristallen und Bommeln. Die Sohle ist goldfarben mit Pythonaufdruck, das Symbol der Kollektion von Gaspard Yurkievich.

Die Sandale T4 VAR6 Beige gehört auch zur Glamourline von Gaspard Yurkievichs Schuhmode für den Frühling/Sommer 2013. Hier findet sich wieder ein Dekor aus Perlen und Kristallen. Diese Sandale hat einen Stilettoabsatz mit ebenso goldfarbender Sohle mit Pythonaufdruck. Die Sandale ist eine Kalbswildledersandale. Etwas für die elegante, selbstbewußte Frau im Sommer 2013.
Die Schuhe von Gaspard Yurkievich sind für die modebewußte Frau gemacht, die Glamourfrau, die auf keiner Party fehlen möchte, die aber auch immer elegant und erhaben aussehen will. Die Schuhe sind fein verarbeitet mit den besten Materialen und gehören somit zum absoluten Hochpreissegment. An seiner Modekollektion und dieser Schuhkollektion wird keine Frau, die sich ihrer Wirkung bewußt sein will, vorbeikommen. Ein exzellenter französischer Mode- und Schuhdesigner. Die Kundin schlüpft in diesen Schuh und fühlt sich wohl und ist sich ihrem Sexappeal vollkommen bewußt. Das ist es, was Gaspard Yurkievich erreichen will. Und er weiß, wie man Frauen wirken lässt.

KategorienSchuhe Tags: ,

Ein Fest für die Damenfüße: die schönsten Schuhmodelle für den Weihnachtsabend

15. Dezember 2012 Keine Kommentare

cc by blogspot.com / moonstarsandpaper

Der Winter 2012 hat nahezu für jeden Geschmack etwas zu bieten. Ob Ankle-Boots oder Keilsneakers, zum diesjährigen Weihnachtsfest bleiben keine Wünsche offen. Selten hat ein Jahr so viele langanhaltende Schuhtrends hervorgebracht wie 2012. Auch Weihnachten bleiben die meisten Formen und Schnitte in Mode. Lediglich das Material bekommt ein Update. Der Used-Look gehört abgetragen. Lack und Verloursleder, aber auch Satin und metallisch glänzende Stoffe machen das Rennen. Der Trend geht dieses Jahr definitiv zu Gold.

Sneakers Wedges sind eine neue Kombination aus Sneakern und den altbekannten Wedges mit Keilabsatz. Ein Must-Have für alle die es bequem mögen. Dennoch ideal für einen glamourösen Auftritt. Sneakers Wedges aus feinem Verloursleder in Kombination mit skinny Satinhosen sind in diesem Jahr ein echter Hingucker. Je eleganter das Outfit desto legerer dürfen Sneakers Wedges ausfallen. Ähnliches gilt diesen Winter auch für Ankle Boots. Als Higheel-Variante wirken sie eine Spur femininer.
Doch auch Slipper und Ballerinas haben noch eine Chance. Hier geht der Trend zu matten Farben und metallischen Akzenten. Nieten sind wieder in. Doch aufgepasst, dies gilt nur für den Schuh. Eine weitere Perfekte Ergänzung bietet hier das Cap Toe (Zehenkappe) aus Metall oder in metallischen Tönen. Bronze und Gold bevorzugt. Besonderes Highlight der Saison sind farbige Stiefeletten mit Cap Toe, hohe Absätze sind hier ein Muss. Sie sind besonders häufig als High Heels bei Tamaris erhältlich.

Wer am Weihnachtsabend auf Absätze nicht verzichten möchte, kann gern Pumps oder Peep Toes tragen, auch Sandaletten sind erlaubt. Hierbei ist zu beachten, dass die ausgedienten Sommerschuhe winterfit gemacht werden. Christian Dior machte es vor: Strick in Kombination mit hohen Absätzen ergibt ein perfektes Ensemble. Dabei spielt es keine Rolle ob Plateau, Block oder Pfennigabsatz. Dicke Strümpfe in dezenten Farben lassen sich wunderbar mit glänzenden Lackpumps oder Riemchen-Sandaletten mixen. Diese Schuhmodelle passen besonders gut zu halblangen Kleidern. Der Vorteil: Wollkleider zu eleganten Schuhen sind somit machbar, in dem man das Kleid farblich zu den Strümpfen passende wählt und mit ein wenig glänzendem Schmuck ergänzt.

Desigual Schuhkollektion 2012/ 2013

30. Oktober 2012 Keine Kommentare
PISTARINI Desigual

PISTARINI Desigual

Kleidung, Accessoires und Schuhe einzigartig, anders, mit Herz und quietschvergnügt – kurz gesagt: Desigual.
Das spanische Label hat sich in den letzten dreißig Jahren von einer ungewöhnlichen kleinen Marke zu einem weltweit operierenden Unternehmen gewandelt. Desigual (spanisch für ungleich oder anders) ist eine Marke, die für Männer und Frauen designt, jedoch werden einige Kategorien, wie beispielsweise Schuhe, nur für die schuhverrückte Damenwelt hergestellt.

 

Besonders typisch sind die Patch-Work Arbeiten, die bunten Drucke und die von bestimmten Themen, wie „Better Life“, „Magic Stories“ oder „Me & You“, beeinflussten Kollektionen. Eine der berühmtesten Kollaborationen, ist die Kollektion, die vom „Cirque do Soleil“ inspiriert wurde und die Zusammenarbeit mit dem französischen Designer Christian Lacroix entstand.

Alles nur nicht langweilig ist auch die aktuelle Schuhkollektion, die ebenfalls von bunten Farben und klarer Lebensfreude gezeichnet ist. Dabei ist für jeden Typ ein Schuh dabei, denn die Kollektion enthält Ballerinas, Pumps, Stiefeletten, Stiefel und Sneakers. Die aktuelle Herbst- und Winterkollektion setzt dabei vor allem auf Stiefel und Stiefeletten, die mit bunten Mustern in verschiedenen Farbmischungen geschmückt sind. Auch hier kann man erneut das klassische Desigual Patchworkmuster erkennen, dass einen einfachen Stiefel zu einem klaren Fashion-Statement macht.

Vorherrschend sind bunte Farben, wie tiefes Rot und Blau, gemischt mit dunkleren Farbnuancen wie schwarz und braun. Helle Farben, wie Gelb tauchen in der Herbst- und Winterkollektion wenig auf. Explosive Muster runden das Schuherlebnis ab und machen jedes Schuhpaar zu einem einzigartigen Stück, dass der Trägerin erlaubt sich ein bisschen anders als ihre Mitmenschen zu fühlen.
Die meisten Stiefel und Stiefeletten besitzen einen breiten Absatz, der das Gehen auf einer längeren Strecke erleichtert und gleichzeitig für Eleganz sorgt. Jedoch gibt es auch flache Stiefel und Stifeletten, sowie Keilabsätze mit und ohne Plateau.