Archiv

Artikel Tagged ‘Lady Gaga’

Lady Gaga: Zwei Monate nur noch Versace

22. August 2011 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ DynaBlast

cc by wikimedia/ DynaBlast

So langsam scheint es bei Lady Gaga an der Zeit zu sein ihr Styling ein wenig zu ändern. Ihre schrägen und originellen Outfits sind zwar immer wieder Hingucker und Aufreger in einem, läuft sie jedoch nur noch in solche Kreationen durch die Gegend wird es für den Betrachter schon wieder fast langweilig. Dies merkt wohl auch die Gaga und so sieht man sie in letzter Zeit immer häufiger in eleganten Kreationen von Yves Saint Laurent bis hin zu Ferragamo.

Aktuell hat es ihr Versace besonders angetan und sie erklärte sogar, dass sie zwei Monate lang nur noch Versace tragen wird. Ob dies aus einer Laune oder einem entsprechenden Deal heraus geschieht, wissen wir natürlich nicht. Donnatella Versace, die demnächst ja auch eine Kollektion für H&M herausbringen wird, freute sich natürlich dementsprechend über die Werbung von Lady Gaga.

Nun ja, ganz seriös wird die Sängerin in nächster Zeit wohl nicht werden, jedoch muss auch sie sehen, wie sie sich demnächst neu erfinden kann… Was würdet ihr von einer Gaga halten, die ein wenig modisch „herunterkommt“?

KategorienStyles Tags: , , ,

Halloween zwischen Lady Gaga und Heidi Klum

25. Oktober 2010 Keine Kommentare

In jedem Jahr veranstalten Heidi Klum und ihr Gatte Seal eine der größten Halloween-Parties für VIPs. Alles, was Rang und Namen im Biz hat, lässt sich dort blicken. Legendär sind dabei vor allem die Kostüme der beiden Gastgeber.

Sie sind stets schrill, ausgefallen und vor allem kreativ. Dabei kann es nicht verrückt genug zugehen. Die einzigen Outfits, die die beiden bereuen, waren die Raben-Outfits aus dem letzten Jahr. Sah zwar echt gut aus, war aber vollkommen unpraktisch. Man konnte mit dem Schnabel kaum etwas sehen, geschweige denn richtig essen oder trinken. So kann einem das Kostüm schon mal die ganze Party versauen.

In diesem Jahr findet die Party in New York statt und da wollen Seal und Heidi wieder auf etwas Praktischeres, aber natürlich nicht minder Ausgefallenes setzen. Wir sind jetzt schon gespannt! Habt ihr euch schon Gedanken über euer Kostüm an Halloween gemacht?

In den USA sind derzeit die Outfits von Lady Gaga am gefragtesten als Halloween-Kostüm und da gehören sie vermutlich für manche auch hin… 😉 Auch Michael Jackson steht immer noch hoch im Kurs. Generell kann man sagen, dass Männer am liebsten als Vampir und Frauen als Hexe gehen. Wir wünschen uns da dann am Ende doch ein bisschen mehr Kreativität. Mädels, das ist unsere Chance mal modetechnisch so richtig auf den Putz zu hauen und das sollten wir nützen!

Lady Gaga und ihre XL-Kontaktlinsen – Experten schlagen Alarm

21. Juli 2010 Keine Kommentare

Lady Gaga by picasa, zandlandAls Stilikone und vor allem Popstar, dem Millionen von Teenies nacheifern, sollte sich Lady Gaga auch ihrer Verantwortung bewusst sein, welche Botschaften und Trends sie ihren Fans mit auf den Weg gibt, denn vor allem ein Accessoire aus ihrem „Bad Romance“-Video entwickelt sich zum einem ungesunden Must-Have unter Lady Gaga-Jüngern.

In einer Szene trug sie XL-Kontaktlinsen, die einen großen Teil des Auges verdecken und so den Eindruck von riesigen Augen im Manga-Look vortäuschen. Etliche Fans in den USA kaufen sich diese Linsen jetzt nach.

Experten sind entsetzt, denn trägt man diese Linsen länger können sie am Ende sogar zu schlimmen Erkrankungen des Auges führen, die sogar Blindheit als Folge nach sich ziehen können. Den Fans von Lady Gaga scheint dies egal zu sein, denn sie eifern ihrem Star einfach nur nach.

Das Hauptproblem dabei ist wohl, dass die Fans die Linsen eine ganze Weile im Augen habe, etwa auf einer Party oder ähnlichem, Lady Gaga trug sie hingegen nur für den Dreh dieser kurzen Sequenz.

In den USA sind die Kontaklinsen verboten, doch im Internet bekommt man sie bereits für rund 25 Euro. Doch dabei handelt es sich meist um Billigprodukte aus asiatischen Ländern, was den Schaden für das Auge noch erheblich erhöht. Also, liebe Fans, nicht immer alles kopflos nachmachen, wenn man eine Botschaft von Lady Gaga mitnehmen kann, dann doch wohl, dass man seinen eigenen Style haben und nicht kopieren sollte…

KategorienStyles Tags: , ,

Lady Gaga steht auf die Queen

19. Mai 2010 Keine Kommentare

Lady Gaga by wiki, Stephen CarlileFür die meisten ist die englische Königin zwar eine echte Ikone, doch in Sachen Styling nicht gerade ein Vorbild. Lady Gaga sieht dies offenbar ganz anders. Im Dezember 2009 durfte sie Ihre Königliche Hoheit treffen und ist seitdem ganz begeistert von der Dame.

Laut eines engen Freundes guckt sich seitdem Lady Gaga jeden Tag mehrere Videos von Königin Elisabeth II. an und übt ihre Gestik und auch ihren Akzent. Auch in Sachen Styling sieht sie die Queen als Vorbild und möchte sich davon inspirieren lassen.

Spätestens auf ihrer Großbritannien-Tour will die Gaga den Königinnen-Stil dann beherrschen. Na, da sind wir doch mal auf ihre nächsten Outfits gespannt. Vielleicht ja auch in Deutschlan mit neuem Outfit. Konzerttickets der Lady Gaga sind jedenfalls heiß begehrt. Viel toller fänden wir es allerdings, wenn die Queen sich ein Vorbild an Lady Gaga nehmen würde, obwohl ihre Hüte ja manchmal schon diese Richtung gehen… 😉

Wie die Briten Lady Gagas neuen Liebe zu England finden, wissen wir nicht, nur hoffentlich hält sie sich nicht wie Madonna bald auch für eine Engländerin.

KategorienStyles Tags: , , ,

Lady Gaga und Polaroid

22. März 2010 Keine Kommentare

Jaja, die Gaga-Maschinerie funktioniert wie geschmiert. Während die Lady sich bis zur Erschöpfung für ihre eigene Marke auspowert bzw. von Management und Co. ausgepowert wird, werben inzwischen etliche Produkte mit ihrem Namen.

Kein Wunder, denn die Leute hinter dem Star Lady Gaga haben das Ganze von vorneherein so konstruiert, dass die Verkaufskraft am Ende besonders hoch ist, sprich den Star von Anfang an als reines Produkt aufgebaut.

Und so ist es nur logisch, dass ein Label nach dem anderen die Gaga als Aushängeschild benutzt. Nun auch Polaroid. Die Foto-Kultmarke möchte ihr Image aufpolieren und sich auch für das junge Publikum wieder interessant machen.

Also holten sie sich einen bei der entsprechenden Zielgruppe momentan angesagtesten Star und ließen diesen seinen Namen gleich für eine ganze Produktpalette herhalten. So können wir uns also bald über eine Polaroid-Lady Gaga-Linie freuen…Treue Fans kaufen sich natürlich Konzertkarten um Lady GaGa live zu sehen.

 

 

KategorienDesigner Tags: