Archiv

Artikel Tagged ‘Frauen’

Zeig was du hast – Outfits für athletische Typen

14. Januar 2013 Keine Kommentare

cc by deviantart / SirTimothy1

Frauen als auch Männer treiben heute Sport um gesund zu sein, aber auch den eigenen Körper zu formen. Schöne Muskeln dürfen auch präsentiert werden und hier Bustiers im Calida Shop zu bestellen kann sich gerade für Damen lohnen, denn diese formen den Körper nicht nur, sondern heben die eigenen Vorzüge auch noch einmal hervor.

Das passende Outfit finden

Sport spiele eine wichtige Rolle in der Gesellschaft und es gibt einige Sportarten, bei welchen Frauen und Männer sich austoben können. Um Muskeln aufzubauen ist es wichtig, dass auf eine Mischung aus Ausdauer- und Krafttraining geachtet wird, denn nur so werden maximale Kalorien verbrannt und Muskelmasse langsam aufgebaut.

Gerade im Alltag und bei einem Abend mit Freunden müssen es keine Sportartikel sein, sondern auch schöne Hosen, Shirts und Tops sehen gut aus. Damen haben auch hier meist eine größere Auswahl an Produkten und hier geht es auch darum, wie viel Haut gezeigt werden soll. Athletische Damen können auch Bustiers und engere Oberteile tragen, denn durch die Muskelmasse ist alles an seinem Platz.

Auf die Formen kommt es an

Klar ist, dass nicht alle Kollektionen der Designer und Modeunternehmen für Personen mit einem athletischen Körper geeignet sind und große Probleme gibt es vor allem bei den Oberarmen und den Oberschenkeln, denn auch hier wird Masse aufgebaut und so wird auch der Umfang etwas größer.

Aus diesem Grund kann es sinnig sein, wenn zu Materialien gegriffen wird, die zwar gut sitzen, sich aber auch noch weiten. Im Fachhandel finden sich aber auch schöne und bekannte Marken und Kunden können sich hier auch noch einmal bei der passenden Wahl der Kleidung und der Unterwäsche beraten lassen, wenn dies gewünscht sein sollte. Auch in Zukunft ist damit zu rechnen, dass die Unternehmen vermehrt auf Personen mit einem athletischen Körper eingehen werden, da auch dies ein wichtiger Trend ist.

 

Aktuelle Modetrends, die Männer hassen

24. Oktober 2011 Keine Kommentare
cc by flickr/ jessjamesjake

cc by flickr/ jessjamesjake

Es gibt immer wieder Trends, die wir Frauen super toll finden, die aber bei den Männern nicht wirklich gut ankommen. Welche Trends dies aktuell sind, lässt sich aus mehreren Umfragen ableiten.

Dabei läuft es meist darauf hinaus, dass die Herren der Schöpfung jegliche Mode ablehnen, die nicht unsere Figur betont oder eben als eher unsexy gilt. Für so manch einen Mann steht dabei seit längerem die so angesagte Nerdbrille bei Frauen ganz oben auf der Liste der Hassobjekte.

In Sachen Accessoires nennen viele Männer zudem Wedges und XXL-Taschen. Ein hoher Bund bei Hosen kommt bei vielen genauso wenig an wie der Boyfriend-Style. Für alle Frauen, die sich nach diesen Ergebnissen nun ärgern, gibt es doch noch eine gute Nachricht: Viele Herren sagten auch, dass sie Size Zero alles andere als anziehend fänden.

Wie sehr die Herren der Schöpfung sich mittlerweile für Mode begeistern, demonstrieren sie gerne am eigenen Leib, angefangen bei der schicken Unterwäsche für Herren bis hin zum Anzug mit den perfekt abgestimmten Manschettenknöpfen.

Nun ja, und am Ende bleibt wohl alles wie immer reine Geschmackssache, denn bei den gerade erwähnten Trends gibt es auch einige Frauen, die damit sicherlich nichts anfangen können…

Französische Schauspielerinnen setzen mit Mode ein Zeichen gegen Gewalt gegen Frauen

29. November 2010 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ Georges Biard

cc by wikimedia/ Georges Biard

Die französische Organisation NPNS (Ni Putes Ni Soumises, „Weder Huren noch Unterworfene“) macht sich stark für Frauen, die Opfer von männlicher Gewalt wurden und versucht dagegen vor allem in den Pariser Problemvororten anzugehen.

In diesem Zusammenhang bewiesen sie, dass Mode ein starkes Statement sein kann. In diesen Bezirken werden Röcke, die Bein zeigen, gerne als Zeichen unerwünschten weiblichen Selbstbewusstseins gedeutet. Daher rief die Organisation alle Frauen dazu auf, letzten Donnerstag diese Art von Röcken zu tragen. Dem kamen Tausende nach und es war ein gutes Zeichen.

Diese Aktion wurde auch von 15 französischen Schauspielerinnen unterstützt. Sie versteigerten jeweils einen ihrer Röcke für den guten Zweck. Den Spitzenpreis von 1.500 Euro brachte ein blauer Prada-Rock von Sophie Marceau. Patin der Versteigerung war Isabelle Adjani, deren Rock 1.000 Euro einbrachte.

KategorienMust-Have Tags: , , ,

Britische Männer setzen mehr auf Kosmetik als die Frauen!

28. September 2010 Keine Kommentare

David und Victoria Beckham by flickr, friskytunaIn den letzten Jahren ist der Kosmetiktrend zum Glück auch immer mehr bei den Herren der Schöpfung angekommen. Lotions, Peelings und Co. sind für die meisten Männer längst keine Fremdwörter mehr.

In Großbritannien hat der Trend wohl am besten eingeschlagen, denn laut einer aktuellen Studie geben die britischen Männer im Schnitt mehr aus als die Frauen! Jeder Mann investiert demnach pro Woche 11,72 Pfund (ungefähr 14,50 Euro) in Kosmetika. Frauen zahlen ein Pfund weniger!

Jeder fünfte Mann sagt von sich, dass Feuchtigkeitscreme absolut wichtig ist. Im Bad brauchen beide Geschlechter inzwischen auch ungefähr gleich lang. Britische Frauen sagen von sich morgens eine halbe Stunde zu brauchen, die Männer sind hier mittlerweile nur fünf Minuten schneller. Für die Studie wurden Männer im Alter von 18 bis 35 Jahren befragt.

Scheint also, dass Pflege und Beauty besonders bei der jüngeren Generation einen großen Stellenwert einnimmt, egal ob Mann oder Frau.

KategorienBeauty Tags: , ,