Archiv

Artikel Tagged ‘Charity’

Carey Mulligan: Versteigerung von Prada-Kleid auf ebay

15. Mai 2012 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ canmark

cc by wikimedia/ canmark

Der Ball im New Yorker Metropolitan Museum of Art ist in jedem Jahr für viele Modebegeisterte eines der absoluten Highlights. Die Stars schmeißen sich natürlich zu dieser Gelegenheit ebenfalls traditionell in Schale. Die Schauspielerin Carey Mulligan kam in einem wunderschönen glitzernden Kleid von Prada, welches sie nun für einen guten Zweck versteigert.

Mitbieten kann im Grunde jeder, denn das Kleid wird über die Internetplattform ebay angeboten. Der Startpreis lag bei 500 Dollar, ist inzwischen jedoch logischerweise in die Höhe geschossen. Wer es nicht nur bewundern, sondern vielleicht auch selbst tragen möchte, der sollte ungefähr die Maße von Carey Mulligan haben, denn das Prada-Kleid ist maßgeschneidert.

Am 19. Mai endet die Auktion. Das Geld steckt die Schauspielerin natürlich nicht selbst ein, sondern lässt es einem guten Zweck zukommen. Sie möchte damit dir Organisation Oxfam unterstützen, die sich seit Jahren gegen Armut stark macht.

The Promise: Charity-Kollektion von Tommy Hilfiger

24. April 2012 Keine Kommentare
Foto: PR

Foto: PR

Seit Jahren setzt sich die Organisation Millennium Promise dafür ein, die Armut und den Hunger in Afrika zu bekämpfen. Aktuell verfolgt man das ehrgeizige Ziel die Armut in Afrika bis zum Jahr 2015 zu halbieren. Dieses Vorhaben unterstützen auch etliche Promis wie zum Beispiel Katie Holmes.

Zu den prominenten Spendern im Millionen-Bereich gehört zudem Tommy Hilfiger. Er ging nun noch einen Schritt weiter und hat seine Charity-Kollektion mit dem Namen „The Promise“ direkt in Afrika unter fairen Bedingungen produzieren lassen. Die Stücke sind natürlich auch vom afrikanischen Stil inspiriert.

Vor allem die Landschaft und der Stil der Menschen in Uganda hätten ihn dabei am meisten beeinflusst. Der gesamte Erlös aus dem Verkauf geht an die Organisation Millennium Promise. Hier findet man nähere Informationen…

Michael Michalsky für den WWF: Neue „PROTECT!“-Kollektion

5. März 2012 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ Michalskyholdinggmbh

cc by wikimedia/ Michalskyholdinggmbh

Seit nun bereits zwei Jahren arbeitet Michael Michalsky mit der Umwelt- und Tierschutzorganisation WWF zusammen. Im Rahmen dieser Kooperation entstand die Kollektion „PROTECT!“, die nicht nur ökologisch hergestellt wurde, sondern auch die Arbeit des WWF direkt unterstützt.

Im Fokus der Kleidungsstücke stehen bedrohte Tierarten, deren Lebensraum durch den Mensch immer mehr bedroht wird. Bei der neuen Kollektion hat man sich für den Hyazinth-Ara entschieden, der durch die Rodung des Regenwalds bedroht ist. In freier Wildbahn leben nur noch wenige tausend Stück dieser wunderbaren Tiere mit dem leuchtend-blauen Gefieder. Leider werden die Vögel auch immer wieder gerne illegal als Haustiere gehalten.

In Form von großen Drucken ziert unter anderem der Ara nun die Stücke von Michael Michalsky für den WWF. Auf diese Weise soll auf sein Schicksal aufmerksam gemacht werden. Die Kollektion für Frühjahr/Sommer 2012 wurde zudem um Tops und Kleider erweitert, die durch ihre lässigen Schnitte überzeugen. Also, ein Projekt, das man unbedingt unterstützen sollte!

Angelina Jolie entwirft wieder Schmuck für guten Zweck

13. Dezember 2010 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ Stefan Servos

cc by wikimedia/ Stefan Servos

Schon einmal hatte Angelina Jolie zusammen mit Brad Pitt einen kleinen Ausflug unter die Schmuckdesigner gemacht und eine Kollektion entworfen, deren Erlös wohltätigen Zwecken zu Gute kam. Dies kam wohl so gut an, dass sie nun schon zum zweiten Mal ihre eigene Schmuckkreationen entwirft.

Gemeinsam mit Robert Procop entstanden Schmuckstücke im klassischen Look von Angelina. Dabei wird betont, dass sie nur Stücke gemacht hat, die sie auch selbst tragen würde. Die Kollektion wird exklusiv über das Netzwerk des Designers an den Mann bzw. die Frau gebracht.

Am wichtigsten dabei ist Angelina Jolie aber der gute Zwecke: Die Einnahmen gehen an Education Partnership for Children of Conflict. Die Organisation kümmert sich um Kinder, die unschuldig Opfer von Krieg oder Naturkatastrophen wurden. Es werden Orte geschaffen, an denen die Kinder alles erhalten, was sie brauchen, wobei ein großes Augenmerk auf die Schulbildung gelegt wird, damit sie eine bessere Zukunft haben.

Fashion for Relief Haiti – Naomi Campbell sammelt Geld für Erdbebenopfer

15. Februar 2010 Keine Kommentare

Schon seit längerem organisiert Supermodel Naomi Campbell die Charity-Modenschau „Fashion for Relief“. Am Freitag war es wieder so weit und etliche Stars zeigten im Rahmen der New Yorker Fashion Week die angesagtesten Trends. In diesem Jahr gehen die Einnahmen natürlich zu den Erdbebenopfern nach Haiti.

Bei der Show waren u.a. Promis wie Chris Brown, Helena Christensen, Adyness Deyn und Malin Akerman mit dabei. Die gezeigten Klamotten werden alle versteigert. Moderiert wurde das Ganze von Sarah Ferguson, Herzogin von York.

Als Auftakt zollte Naomi in einem bewegenden Moment dem verstorbenen Alexander McQueen Respekt.

Bis zum Donnerstag tummelt sich in New York noch alles, was modetechnisch Rang und Namen hat.