Archiv

Artikel Tagged ‘Bademode’

Ab ins Wasser – Die diesjährigen Bademodentrends

10. März 2015 Keine Kommentare

Ein- oder Zweiteiler, Schwarz- Weiß oder florales Muster, im Sommer 2015 findet jede Frau ihr perfektes Badeoutfit. Vom mondänen Badeanzug bis hin zum sportlichen Bikini, die neuen Trends versprechen einen schönen Sommer.

Der Sommer naht

Die Sonne strahlt vom Himmel und endlich bekommen Bikinis und Badeanzüge die Gelegenheit für den großen Auftritt. Besonders auffällig für die kommende Saison ist die unglaubliche Vielfalt. Wie bereits im letzten Jahr setzt sich der Trend fort, dass nach Lust und Laune kombiniert werden darf. Mix und Match lautet das Zauberwort. Was bedeutet, dass das Oberteil und das Höschen nicht einheitlich sein müssen. Dadurch gelingt es auch ganz leicht, kleinere oder größere Problemzonen zu verstecken. Wer vielleicht beim Dekolleté etwas dazu schummeln möchte, dem kommen die neuen Volant- Teile mehr als entgegen.

Pures Badevergnügen

Die neue Bademode punktet heuer mit raffinierten Schnitten, aufwendigen Applikationen und frischen, fast schon auffälligen Farben. Die Farben lassen diesen Sommer jede Frau unter und über dem Wasser strahlen. Rüschen, Blumen oder Ethno- Muster, Applikationen wird man in diesem Sommer öfters antreffen Besonders elegant wirken die Schwarz- Weiß- Kombinationen, die jetzt den Strand erobern. Wer es gerne auffällig mag, entscheidet sich für Neonfarben, etwas mehr Zurückhaltung versprechen die im Trend liegenden Aquatöne. Bunte Prints sorgen für gute Laune und lenken den Blick genau dorthin, wo er erwünscht ist. Nicht fehlen dürfen in der kommenden Badesaison Monokinis und Retro- Bikinis mit hoch sitzenden Höschen. Die sind nicht nur topmodern, sondern helfen, so manches Fettpölsterchen zu vertuschen.

Spaß am Strand für kleine Badenixen

Die kleinen Mädchen fühlen sich in einer Badehose am wohlsten. Die Badehose für Mädchen muss nicht nur hübsch aussehen, sie muss auch von guter Qualität sein. Schließlich sollte sie jedem Abenteuer standhalten und aus einem schnell trocknenden Material bestehen. Ob ganz kleine oder schon etwas größere Badenixen, die perfekte Passform garantiert unbeschwerte Stunden im Wasser.

 

H&M Swimwear – Feuer, Erde, Luft & Wasser so sexy wie nie zuvor

27. April 2013 Keine Kommentare

Auch wenn das hin und her schwankende Wetter in Deutschland noch nicht so recht darauf schließen lässt – der Sommer rückt immer näher! Kaum einer kann es noch erwarten, endlich die ausgeleierten, dicken Winterklamotten im Keller zu verstauen und sich den neusten Sommertrends zu widmen! Bunte Farben, tolle Muster und leichte Stoffe sind absolute Must-Haves für die kommenden warmen Tage. Das gilt auch für die diesjährigen Bademodenkollektionen. H&M hat’s erkannt und zeigt mit den Bikinis und Badeanzügen der neuen Kollektion mal wieder viel modisches Trendbewusstsein!


Aber nicht nur die H&M Bademode an sich ist heißer denn je, auch das neue Gesicht der Kollektion kann sich sehen lassen! Denn dies ist niemand geringeres als der exotische Superstar Beyoncé! Die Sängerin versprüht einfach nur Sommerfeeling pur und präsentiert die neusten Bademodentrends von H&M mit solch einer natürlichen Eleganz, dass einem die Spucke wegbleibt.
Aber nicht nur ihre Modelqualitäten sind erste Klasse, Beyoncé scheint auch ein richtig gutes Händchen im Design zu haben. So habe sie maßgeblich beim Entwerfen der Kollektion mitgeholfen und so ihre ganz eigene persönliche Note mit eingebracht.

Die diesjährige H&M Bademodenkollektion steht im Zeichen der vier Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde. So sind alle Teile der Kollektion jeweils von einem bestimmten Element inspiriert worden. Jedes Element steht auch für die unterschiedlichen Facetten einer Frau, welche Beyoncé im aktuellen Werbespot alle auf verführerische Art und Weise verkörpert.
An einem weißen Traumstrand auf den Bahamas räkelt sie sich so zum Beispiel im feinen Sand (Element Erde), bekleidet mit einem edlen schwarzen Triangelbikini, der durch schwarze Fransen zum Hingucker wird. Das Element Luft wird durch feine blau-weiße Stoffe unterstrichen, die die Sängerin gekonnte um sich herumwirbelt. Richtig sexy wird es bei der Darstellung des Element Wassers, als Beyoncé sich im engen Badeanzug in die Fluten des Atlantiks stürzt und feurig schön wird es bei Nacht am Lagerfeuer. Hier präsentiert sie ein hautenges Kleid, während im Hintergrund Tänzerinnen in orangenen Bikinis einen heißen Tanz hinlegen.

Welches Element zu welchem Typ passt? Das muss wohl jede Frau für sich selbst entscheiden! Viel falsch machen kann man jedoch mit keinem Teil der neuen Kollektion! Jetzt muss nur noch der Sommer kommen, damit wir Beyoncé nicht alle auf die Trauminsel hinterher fliegen müssen, um die schöne H&M Bademode ausführen zu können!

KategorienKollektionen Tags: , ,

Bikinis im Sommer 2011

27. Juni 2011 Keine Kommentare
© H&M

© H&M

Ach ja, Sommer, Sonne, Sonnenschein und jede Menge gute Laune. Die Urlaubsstimmung bzw. das Sommer-Feeling steigt auch bei uns in der Redaktion unaufhörlich und so können wir es kaum erwarten die aktuelle Bademode einem Langzeittest zu unterziehen… 😉

Egal, ob es einen in diesem Sommer an den Strand nach Australien, an die Ostsee oder nur an den heimischen Baggersee verschlägt, in den aktuellen Bikinis macht jede Frau eine gute Figur. In diesem Sommer fallen diese besonders durch ihre verspielten Details auf.

Perlen, Kordeln und Troddeln machen die meisten Bikinis zu einem extra Hingucker. Sommerliche Prints und Muster tun ihr Übriges. Dabei sind gerne auch sommerliche Motive wie Früchte, Seesterne, Schiffe oder Ähnliches gefragt. Jeans-Prints sind ebenfalls zu finden. Beach-Feeling pur!

KategorienStyles Tags: , , , ,