Happy Sunday vs. Novemberregen

21. Oktober 2012 Keine Kommentare

Das neue Video von Molinari liefert mal wieder eine ganze Ladung an Styleinfos aus dem Fashion-Hotspot Rom: Modemesse, Vintage, die angesagtesten Labels, the next big thing – hier die wichtigsten Fakten zum Mitreden:

Zunächst mal führt uns die WE.time by Molinari auf den Happy Sunday Market, der einmal monatlich in Roms Szeneviertel Pietralata stattfindet. Allein der Name sagt schon einiges über das Happening aus. Denn ist die Modemesse auch nicht so glamourös wie ihre großen Schwestern in Paris, New York und Berlin, handelt es sich hierbei doch um viel mehr als eine Modemesse: Nicht umsonst findet das ganze in Bella Italia statt – das heißt, es geht dabei nicht nur um Mode, sondern auch um gutes Essen, guten Wein, Sonne, Partys und einfach darum, mit Freunden und Gleichgesinnten, kreativen Genies und Nachwuchstalenten eine gute Zeit in einer chilligen, schöpferischen Atmosphäre zu haben.


Und dabei kommt die Inspiration für die Talentschmiede, in der die römischen Kreativköpfe und Hipster abhängen, viel weiter aus dem Norden, und zwar aus Berlin. Der szenige Modemarkt in Rom ist nämlich laut HSM-Gründer Marco Di Lullo original inspiriert von der Bread & Butter Modemesse, die seit 2009 zweimal jährlich in Berlin-Tempelhof stattfindet. Von dort stammt übrigens auch Di Lullos aktueller Lieblingsdesigner Kilian Kerner, dessen Mode durch tragbare Eleganz fasziniert.

Ebenfalls brandheiße Ware, allerdings längst kein Geheimtipp mehr, ist das Modelabel Black Button, gegründet 2010 von Giorgia Fuzio, Marta Mattioli und Beatrice Armellini. Wer die unkonventionelle, bei den jungen Römern absolut angesagte Mode der drei Italienerinnen noch nicht kennt, sollte sich spätestens jetzt ein Merksternchen ins Notizbuch kleben oder einfach mal bei www.blackbutton.it vorbei schauen.

Und wo kaufen die Mädels von Black Button am liebsten ein, wenn sie in Berlin sind? Die drei Fashionistas zieht es zum Weekday Store, der 2010 am Prenzlauer Berg eröffnet wurde (www.weekday.com).

Wenn man schon mal online ist, lohnt sich übrigens auch noch ein Blick auf die facebook-Seite von WE.time, dort gibt es nämlich drei T-Shirts von Black Button zu gewinnen!

Alles in allem gab es mal wieder jede Menge Anregungen im neuen Video von Molinari, die Lust machen, in den nächsten Flieger nach Rom zu springen. Denn wie könnte man dem drohenden nasskalten Herbstwetter besser entfliehen als mit einem Besuch beim nächsten Happy Sunday Market im November in Italien?

KategorienEvents Tags: ,

Sportspezialist und Trendsetter: Adidas

14. Oktober 2012 Keine Kommentare

cc by fotopedia / Giulio Menna

Adidas ist ein Unternehmen, das bereits sehr lange Zeit Erfahrung im Bereich der Sportschuhproduktion aufweist. Während der Olympischen Spiele und zum Wunder von Bern trugen und schätzten Sportler bereits die Fußballschuhe von Adidas. Dabei haben alle das gleiche Vertrauen in diese Schuhe gesetzt und sind dafür belohnt worden. Ähnlich verhält es sich mit den Laufschuhen: Adidas vermittelt das Gefühl von Natürlichkeit und Komfort. Sicherlich kein Wunder, das man den Unterschied merkt, denn das Unternehmen Adidas ist mit der Maßgabe des ergonomischen Schuhs gegründet worden. Eine große Auswahl an Laufschuhen von Adidas gibt es günstig im Sport-Versand24. Daneben kann man sich aber auch mit trendigen Trainingsjacken oder Taschen eindecken. Der Versand ist also nicht nur was für Sportler, sondern für alle, die günstig Adidas Kleidung und Schuhe kaufen möchten. .

Laufschuhe Adidas – weil richtiges Laufen wichtig ist

Viele Menschen laufen, ob als Hobby, als Training, oder einfach zum Ausgleich des Büroalltages. Dies ist auch gut so und sehr vorbildlich. Die richtige Unterstützung um das Laufen angenehm zu machen findet man mit dem richtigen Schuhwerk. Wichtig ist, dass sich Laufen natürlich anfühlt. Dabei gibt es wesentliche unterschiede in der Art des Laufens. Hier kann man Joggen, Dauerlauf, Tempolauf, Wettkampf u.a. unterscheiden. Je nach Art des Laufens sind aber auch unterschiedliche Schuhe zu empfehlen, besonders hier gibt es eine große Auswahl an Laufschuhen. Die Schuhe bilden hierzu eine ideale Lösung für alle Herausforderungen. Das Schöne dabei ist die Tatsache, das einem Läufer dabei eine Expertise von Jahrzehnten zusammenkommen.

Trendige Sneaker und Accessoires

Adidas macht jedoch nicht nur Sportler glücklich. Schon seit Jahrzehnten ist es eine Kultmarke unter Jugendlichen und Älteren sehr beliebt. Ob Freizeitlook, sportlicher, leger oder in verschiedenen Musikszenen, Aidas wird von allen Generationen gerne getragen. Besondern, neben den Sportlern, haben auch die Musiker dem Unternehmen zum Weltruhm verholfen. Sehr bekannt sind zum Beispiel die Superstar Sneaker, die Run DMC in den 80er Jahren getragen und besungen haben. Mit dem neu aufgelegten Adidas Originals trifft es genau den Nerv der Zeit. Daneben gibt es Klassiker, die nie aus der Mode kommen, wie die Gazelle, Rom oder Samba Sneaker, die keine Neuauflage brauchen.

Hogan by Karl Lagerfeld

27. September 2012 Keine Kommentare

Fabi Schuhe – Kollektion Herbst und Winter 2012/2013

12. September 2012 Keine Kommentare
Fabi Pump

Fabi Pump

Bei Schuhen aus dem Hause Fabi handelt es sich um sehr elegante italienische Schuhe für hohe Ansprüche. Das Schuhhaus Fabi hat seinen Firmensitz in Monte San Giusto in Italien mit diversen Zweigstellen im ganzen Land und inzwischen weltweiten Geschäftsverbindungen. Beschwingte Eleganz ist die treffende Beschreibung für den typischen Schuh aus dem Hause Fabi, der auch für besondere Anlässe oder mit hohem Absatz für Damen nicht den Eindruck erweckt, unbequem zu sein. Fabi-Schuhe sind schön, durchdacht und komfortabel für die Füße.

 

Die neue Damenkollektion für den Herbst und Winter 2012/2013 passt perfekt zur aktuellen Herbst/Winter-Kollektion des Modehauses und harmoniert hervorragend mit der dazu gehörenden Kleidung sowie den auf die Schuhe abgestimmten sonstigen Accessoires. Eine sehr schöne Idee ist auch, dass Fabi passend zu Handtaschen und Gürteln bei den Schuhen unterschiedliche Modelle mit verschiedenen Absatzhöhen oder bei den Stiefeln Schafthöhen im Sortiment hat. Bei den Farben dominieren in dieser Saison warme Brauntöne, Schwarz, Petrol und Grau. Nieten oder Schnürungen sowie Materialmix sind bei den neuen Schuhmodellen sehr oft anzutreffen und verleihen den Schuhen ein leicht sportliches und doch elegantes Aussehen.

Auch bei der Herrenkollektion setzt das Schuhhaus Fabi in diesem Winter alles auf gepflegte Eleganz. Das gilt sowohl für die passenden Schuhe zum Business-Look wie für die elegante Abendmode oder den Freizeitbereich. Fabi zeigt, wie gut elegante Schuhe sogar kombiniert mit Jeans aussehen können. In Bezug auf die Farben dieser Saison gilt für die Herren das Gleiche wie für die Damen. Man trägt bei Fabi momentan warme Brauntöne, Schwarz oder Grau zur Herbst- und Wintergarderobe. Beim Leder findet man neben Glattleder bei den Herrenschuhen auch oft den Reptil-Look. Bei den Verzierungen sind bei Fabi-Herrenschuhen aktuell filigrane Lochmuster im Trend.

Der passende Schuh für mollige Damen

17. August 2012 Keine Kommentare

flickr.com / Housing Works Thrift Shops

Wenn es um Ideale geht, stellt man schnell fest, dass nahezu jeder Mensch in irgendeiner Form Probleme mit seinem Körper hat. Davon ist auch die Prominenz von Hollywood nicht ausgeschlossen. Das kleinste Übel sind dabei die Brüste. Mittlerweile gibt es ja kaum noch eine Frau, die da nicht schon nachgeholfen hat. Es gibt aber auch ganz andere Probleme, welche sich nicht so einfach beseitigen lassen. Dazu gehören große und breite Füße.
Für diesen Personenkreis ist es schon fast der Horror, modische Schuhe in ihrer Größe zu finden. Noch schlimmer gestaltet sich die Situation, wenn die Person stark übergewichtig ist und dabei trotzdem noch einen recht kleinen Fuß besitzt. In diesem Fall trägt der kleine Fuß die ganze Last der Körperfülle, in einem Schuh oder Pumps, der dafür gar nicht ausgelegt ist.
Das kleinste Manko dabei sind schmerzende Füße, aber auch gesundheitliche Schäden bis hin zur Wirbelsäule.

Welche Schuhe sind für Mollige empfehlenswert?

Die Zeiten haben sich auch für diesen Personenkreis geändert. Schlummerten Übergrößen oder Schuhe für einen breit ausgelegten Fuß im hintersten Regal, dazu auch noch unmodisch, gibt es jetzt auch modische Schuhe, Stiefel oder Pumps für modebewusste Frauen im Internet.
Ballerinas machen zwar einen schönen Fuß, sind aber aufgrund ihrer flachen Bauweise ohne Fußbett nicht gerade ideal für übergewichtige Damen. Bei den Übergrößen gestaltet sich die Auswahl etwas leichter. Ein schlichter schwarzer oder dunkler Schuh lässt jeden Fuß schmaler wirken, lenkt auch hervorragend vom Fuß ab und passt zu jedem Outfit.

Auch die mollige Frau möchte mit ihren Schuhen Akzente setzen und kann durchaus auch zu farbigen Schuhen greifen. Sie sollten nur nicht zu verspielt im Detail sein. Wichtig gerade für mollige Frauen ist das Fußbett. Nur über eine gute Passform lassen sich Fußschmerzen vermeiden. Hier helfen schon gute Einlagen. Eventuell sollte die Größe dann eine halbe Nummer größer ausfallen und der Absatz nicht dem Rausch der High Heels verfallen.
Auch eine dezente Höhe kann durchaus auch am Fuß einer molligen Frau schick aussehen und lässt die Beine schlanker wirken. Der beste Beweis dafür ist zum Beispiel die megaerfolgreiche Sängerin Beth Ditto, die wie ein junges Reh über die Bühne springt als wäre sie Kate Moss. Die Vorletzte Let´s Dance Staffel wurde immerhin von der molligen Maite Kelly gewonnen. Sicherlich ein Beweis dafür, dass es auch für Mollige attraktive und passende Schuhe gibt, mit denen man nicht nur zum Einkaufen gehen kann.

Auftritt von Maite Kelly: http://www.clipfish.de/special/lets-dance/video/3549390/lets-dance-maite-kelly-in-der-2-liveshow/