Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Schuhe’

Sneaker Culture Forever!

10. März 2017 1 Kommentar

adidas-zx-flux-sneakersSneakers sind nicht nur einfach Schuhe und sollten schon gar nicht als Turnschuhe bezeichnet werden. Denn wahrscheinlich sind Sneakers die einzige Schuhart, um die es einen eigenen Kult gibt und deren Modelle gesammelt und in Museen ausgestellt werden, wie man schon bei der Definition auf Wikipedia nachlesen kann.

Gerade hat man ja in der aktuellen Staffel von Germany´s next Topmodel wieder eine typische Vertreterin der Sneaker-Bewegung gesehen. Die rassige Kandidatin Anna Lena fiel vor allem durch Ihre Street-Attitude und ihre Kollektion an seltenen Sneakers auf.

Der Sneaker Kult begann in den späten 1980ern in den USA ihre Anfänge. Das Sammeln und Tragen von Sneakers wurde zur Leidenschaft und zum Statement, einem sich Auflehnen gegen das Establishment. Vor allem durch Adam Smith, einen Büroangestellten aus den USA entstand eine immer weiter wachsende Bewegung. Smith wurde von seinem Chef ständig zurechtgewiesen, da er Turnschuhe zu seinem Anzug trägt.

Ohne Erfolg versucht er seinen Chef davon zu überzeugen, dass die Sneaker in keiner Form unpassend sind, kann sich mit seiner Meinung aber nicht durchsetzen. Adam Smith lässt sich das aber nicht gefallen, sondern er steht auf und verlässt nach einer Hommage an seine freien Ideale und Ziele als junger kreativer Mensch und vor allem an den Turnschuh, den er auszieht und dabei immer wieder demonstrativ in die Höhe hält, singend und energisch das Büro.

Das Video dieser Szene ist gerade im Internet quasi ein Manifest der Sneaker-Kultur geworden. Im Internet haben sich die Sneaker Freaks nun in diversen Webseiten organisiert und auch diverse Sneaker Stores bieten einen neuen Anlaufpunkt für die Sneaker Gemeinde, wo es seltene oder schon ausverkaufte Modelle gibt.

B288499_strFNPicture2

Aber auch aktuelle Modelle sind immer wieder heiß begehrt, wie der adidas Yeezy Boost, Nike Airs, adidas NMD Parley oder die Sneaker im Sizeer Angebot, die man beruhigt nicht nur in der Vitrine stehen lassen muss, sondern auch ganz normal tragen kann!

B288499_strFNPicture1

Merken

KategorienSchuhe Tags: ,

Die neue Schuhkollektion von Sigerson Morrison

30. Juni 2013 2 Kommentare

Fornarina DEMY

Sigerson Morrison

Dezente Eleganz, New Yorker Luxus Understatement, hochkarätiges Design und eine exzellente Verareitung – das sind die markantesten Merkmale, die die Schuhkollektionen des hervorragenden Schuhdesigners Sigerson Morrison hervorheben.

Ausgezeichnet mit dem „Designer of the Year“ Award, entwirft Sigerson Morrison Schuhe, die nicht nur in der New Yorker Szene bereits seit 2 Jahrzenten eine große Anhängerschaft gefunden haben. Coole Eleganz und immer ein wenig extravagant – aber nie laut – sind die Kollektionen des Designers zwischenzeitlich zu einem Prestigeobjekt der bekennenden Schuh-Fashionista geworden. Ein Sigerson Morrison Schuh ist Kult!

So findet man in der aktuellen Kollektion das Thema Colourblocking – ein Thema, dass die komplette Mode 2013 beherrscht – stilvoll und elegant umgesetzt. Leicht überdimensionierte Blockabsätze unter der sommerlichen Sandale setzen sich farblich vom Vorderschuh ab. Die Farben Aqua kombiniert mit einem dezenten Gelb, oder Apricot mit einem zurückgenommenen Korall. Gleichzeitig gibt es die Sandale aber auch in sand und schwarz, die Farbtöne, die in den Kollektionen von Sigerson Morrison immer überwiegen. Das Leder mal glatt oder in Schlangenhaut-Optik.

Eleganten Peep-Toes in den Farben aqua, sand und schwarz – ebenfalls im Schlangenleder-Look, fügt er schlicht einen glänzenden Metallabsatz unter, das reicht für den Schuß Dekadenze, der in den Schuh Kollektionen des Ausnahme Designers nicht fehlen darf und das eigentliche Markenzeichen des New Yorker Labels ist.

Wenig bling-bling, ohne unprätentiös zu wirken, machen die Sigerson Morrison Schuhe jedes Outfit zu einem coolen Hingucker und ergänzen den glamourösen Auftritt am Abend ebenso wie den coolen New Yorker Streetwear Chic, ohne sich in den Vorderrund zu drängen.

KategorienSchuhe Tags:

Fornarina Kollektion mit Glamourfaktor

9. Februar 2013 Keine Kommentare
Fornarina DEMY

Fornarina DEMY

Schöne Schuhe üben auf die meisten Frauen einen unwiderstehlichen Charme aus. Daher sind viele Frauen über jede neue Schuhkollektion glücklich, besonders große Begeisterung rufen regelmäßig die neuen Schuhkollektionen der Marke Fornarina aus. Das ist auch kein Wunder, denn die Schuhe der Marke Fornarina sind für ihre modisches Extravaganz bekannt und beliebt.

 

Das im Jahr 1947 gegründete Label hat von Beginn an großen Wert darauf gelegt, zeitgemäße, glamouröse und frische Modelle zu kreieren. Damit gehört Fornarina zu denjenigen Marken, die in Sachen Mode den Ton angeben. Egal, um welchen Trend es sich handelt – Fornarina setzt ihn bereits um, bevor die anderen Marken ihn überhaupt kennen. Dadurch ist Fornarina zu einem wahren Trendsetter geworden, dessen neueste Kollektion stets zum Pflichtprogramm eines jeden Fashionvictims und einer jeden Fashionista gehört. Die Schuhe aus den Kollektionen von Fornarina sind visionär und äußerst angesagt. Wer heute wirklich in sein will, trägt bereits die Schuhe von morgen – die Fornarina Schuhe.

Die Schuhe der angesagten Modemarke zeichnen sich vor allem durch ihren futuristischen Charakter aus. Die eigenwilligen Kreationen strahlen stets etwas Unabhängiges und Ungebändigtes aus. Wenn man die trendigen Schuhe beschreiben will, fallen einem hauptsächlich Begriffe wie extravagant, gewagt, auffällig und individuell ein. Was feststeht ist, dass die Fornarina Schuhe nichts für schüchterne Frauen ist, denn mit diesen innovativen Schuhen fällt man immer und überall auf.

Die Kollektionen von Fornarina bestehen stets aus einem umfangreichen Sortiment an Schuhen. Dazu gehören Pumps, High Heels, Sandalen, Stiefel, Stiefeletten und Boots, aber auch Sneaker und Ballerinas. Die große Auswahl an unterschiedlichen Modellen in verschiedenen Farben, aus diversen Materialien und mit unterschiedlich hohen Absätzen oder auch ohne Absatz ermöglichen, dass bei den Fornarina Kollektionen immer etwas für jeden Geschmack dabei ist. Egal, ob man eher großen Wert auf den Glamourfaktor oder auf die Bequemlichkeit setzt – die facettenreiche Fornarina Kollektionen bieten beides zu genüge.

Die Fornarina Schuhe begeistern ebenfalls durch ihre vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Man kann sie sowohl im Büro, als auch in der Freizeit, beim Einkaufen oder bei einer Party tragen. Die farbenfrohen Schuhe mit jugendlichem und gleichzeitg edlem Charme begeistern bei jedem Event und machen jedes Outfit zu einem einzigartigen Highlight.

Extravagante High-Heels – das optische Highlight an jeder Frau

13. Januar 2013 Keine Kommentare

cc by blogspot.com / moonstarsandpaper

Wenn man als Frau seine feminine und durchaus erotische Seite betonen möchte, gibt es kaum ein geeigneteres Schuhwerk als High-Heels: Zwar eignen sich diese nicht für Marathonläufe und Bergwanderungen, sind dafür aber bei eleganteren Anlässen wie Parties und anderweitigem Ausgehen die erste Wahl.

Pumps – die Allzweckwaffen
Viele Frauen und Männer haben bei Pumps durchaus Absätze vor Augen, doch bei den meisten Pumps liegt die Absatzhöhe unter 10cm.
Allerdings geht es auch anders, wie die Lederpumps von Vicini in einem weinroten Farbton beweisen. Hierbei handelt es sich um vorne geschlossene, spitze und extrem hohe High-Heels mit einer Plateauhöhe von 3,5cm und 14cm Absatz. Ein Fesselriemchen verleiht den Schuhen ein zusätzliches i-Tüpfelchen und der Lacklederglanz verbreitet ein erotisches, doch nicht zu aufdringliches Flair. Darüber hinaus sind die sorgfältig verarbeiteten Schuhe aus reinem Leder; die Sohle aus einer Kunststoff-Leder-Mischung, so dass ein komfortables Tragegefühl gewährleistet ist.

Feine Sandaletten – luftig und optisch ansprechend
Gerade bei wärmeren Temperaturen ist es angenehm, wenn sich die Füße nicht in übermäßig warmen Schuhen befinden. Aus diesem Grunde sind dann schicke HighHeel-Sandaletten wie die vorne offene Buffalo High-Heel Sandalette eine schöne Wahl: Auf einer Sohle aus hochwertigem Kunststoff gelangt man mit 11cm Absätzen und einem Plateau von 1,5cm attraktiv durch die Stadt- und Partielandschaft. Die Heels werden durch eine feine Zierschnürung an der Fessel am Fuß gehalten, die Decksohle ist aus Leder und das Innenmaterial besteht aus Leder und Lederimitat – ein gutes Fußklima ist also auch bei diesen Sandaletten inklusive.

Kurz: Wer prinzipiell denkt, dass High Heels nur von leichten Mädchen getragen werden, irrt sich. Denn verschiedene Schnitte und Modelle in unterschiedlichen Variationen machen einen schönen Fuß und wirken dennoch nicht allzu aufdringlich – in Kombination mit einem schlichten Restoutfit kann man mit außergewöhnlichen High Heels also besondere Akzente setzen.

Gaspard Yurkievich Schuhe

29. Dezember 2012 Keine Kommentare
Gaspard Yurkievich Schuhe

Gaspard Yurkievich Schuhe

Gaspard Yurkievich ist ein französischer Modedesigner, 1972 in Paris geboren und ist bekannt geworden durch sein Gespür für Sexappeal, der sich in seinen gesamten Modekollektionen von Kopf bis Fuß wiederspiegelt. Mit einer ersten Schuhkollektion im Jahre 2003 machte er sich auch als Schuhdesigner einen Namen für das Außergewöhnliche. Das bedeutet aber auch, einen Schuh von Gaspard Yurkievich zu besitzen, dass die Schuhe qualitativ hochwertiger sind und man sich im höheren Preissegment bewegt.

 

Der Schuhe Constance Silbern ist eine Sandalette aus Leder mit einer Absatzhöhe von 9 cm und einer Schafthöhe von 4,5 cm. Der Schuh ist etwas kleingeschnitten, so dass es sich empfiehlt, ihn eine Nummer größer zu wählen.
Aber natürlich gibt es auch erstklassige, ebenfalls aus Leder hergestellte Gaspard Yurkievich Ballerinas, hier erwähnt der Ballerina Blandine silbern, der ein charmantes, feines Aussehen hat.
Bei dem Schuh C15-VAR 13 in Beige handelt es sich um Pumps aus Kalbswildleder. Dieser Pumps besticht durch seine schnörkellose Eleganz mit klaren Linien. Die Ledersohle ist Patina vergoldet, dem ikonischen Symbol für Sammlungen von Urban & Contemporary mit entfernbarer Schutzfolie.

Der Schuh Madeleine in Braun besticht durch seinen voluminösen Absatz von 13 cm und einer Schafthöhe von 7 cm. Ein eleganter Schuh für die außergewöhnliche extrovertierte Frau.
Ein weiterer Hingucker ist der P1 VAR1 Grau, ein Schuh aus der Glamourline von Gaspard Yurkievich. Es handelt sich um einen sogenannten Low Boot aus Seide. Das Dekor ist aus Perlen, Kristallen und Bommeln. Die Sohle ist goldfarben mit Pythonaufdruck, das Symbol der Kollektion von Gaspard Yurkievich.

Die Sandale T4 VAR6 Beige gehört auch zur Glamourline von Gaspard Yurkievichs Schuhmode für den Frühling/Sommer 2013. Hier findet sich wieder ein Dekor aus Perlen und Kristallen. Diese Sandale hat einen Stilettoabsatz mit ebenso goldfarbender Sohle mit Pythonaufdruck. Die Sandale ist eine Kalbswildledersandale. Etwas für die elegante, selbstbewußte Frau im Sommer 2013.
Die Schuhe von Gaspard Yurkievich sind für die modebewußte Frau gemacht, die Glamourfrau, die auf keiner Party fehlen möchte, die aber auch immer elegant und erhaben aussehen will. Die Schuhe sind fein verarbeitet mit den besten Materialen und gehören somit zum absoluten Hochpreissegment. An seiner Modekollektion und dieser Schuhkollektion wird keine Frau, die sich ihrer Wirkung bewußt sein will, vorbeikommen. Ein exzellenter französischer Mode- und Schuhdesigner. Die Kundin schlüpft in diesen Schuh und fühlt sich wohl und ist sich ihrem Sexappeal vollkommen bewußt. Das ist es, was Gaspard Yurkievich erreichen will. Und er weiß, wie man Frauen wirken lässt.

KategorienSchuhe Tags: ,