Archiv

Archiv für November, 2011

Tor Day in Berlin: Adventsshopping und kulinarische Genüsse

28. November 2011 Keine Kommentare
Tor Day Berlin

Tor Day Berlin

Am 4. Dezember ist in Berlin verkaufsoffener Sonntag. Etliche Läden wappnen sich für den Ansturm der Kunden, die am 2. Advent wohl vor allem Ausschau nach Weihnachtsgeschenken halten werden. Wer diesen Tag besonders trendy begehen möchte, der sollte der Gegend um die angesagte Torstraße in Berlin-Mitte einen Besuch abstatten.

Zusammen mit dem Initiator MadeMyDay laden etliche Shops und Agenturen zum Tor Day – The Adventor Edition. Zusammen zelebriert man den 2. Advent nicht nur durch bloßes Shopping, sondern jedes Geschäft hat seinen Lieblingsgastronomen eingeladen, der die Kunden mit köstlichen Kreationen versorgt.

Natürlich steht auch das Essen ganz im Zeichen des nahenden Weihnachtsfests. Also, wer kulinarische Genüsse mit dem Einkauf von Weihnachtsgeschenken verbinden möchte und das noch in einer hippen Atmosphäre, der sollte sich am kommenden Sonntag in Richtung Torstraße bewegen.

Tamaris Winterkollektion

22. November 2011 Keine Kommentare
Tamaris Boot Kunz Schwarz/Khaki

Tamaris Boot Kunz Schwarz/Khaki

Die Tamaris Winterkollektion ist da! Ganz im gegenwertigen Trend legt die aktuelle Linie Wert auf Rustikales und Hüttenromantik. Schuhe mit zauberhaftem Fellbesatz, Verschnürungen oder verspielten Strickmustern bezaubern in gewohnt hochwertiger Qualität. Im selben Stil wie das Dekor sind auch die Schuhformen der zahlreichen Modelle gehalten. Hier dominieren halbhohe Boots, die auch gerne durch einen Absatz oder Schaftumschlag aufgepeppt werden. Neben der großen Auswahl an Boots besticht das Sortiment auch durch einige originelle Schneestiefel, Ankleboots sowie festliche Pumps. Mit elegantem Absatz und unschlagbarem Glamfaktor wird der paillettenbesetzte Pump Leticia wohl zum Starmodell für die Feiertage avancieren. Die klassischen Stiefeletten wie z.B. das Modell Citya lassen sich ebenfalls sehr gut an den Festtagen tragen. Sehr markant in dieser Saison sind die diesjährigen Details. Zwischen zweifarbigen Schnürsenkeln, Schnallen und Kordeln lässt sich für jeden Geschmack etwas finden. In der Materialauswahl gibt es einige Überraschungen. So findet man den bereits erwähnten Paillettenbesatz oder gar Lackleder. Hauptsächlich wurde aber ganz auf klassische Materialen wie Leder, Textil und Wildleder gesetzt. Die Farben sind, passend zum rustikalen Stil, alle sehr natürlich gehalten. Taupe, braun und beige Töne sind bestimmend, jedoch findet sich bei einigen Modellen auch ein sattes Rot. Besonders beliebt ist ein hoher beiger Stiefel mit einer großen Lederblütenbrosche und zwei kürzere Boots mit Schnallen und Gamaschen. Aber auch die grauen Winterstiefel mit hohem Strickbund scheinen einen klaren Käufertrend einzuleiten. Jung und witzig sind mit weißem Plüschfell überzogene Stiefel, die hervorragend gut zu einer Röhren Jeans oder einem kurzen Rock passen. Tamaris setzt mit seiner neuen Winter Kollektion ganz auf Hüttenzauber, die neben vieler derber und maskuliner Anklänge auch verspielte und weibliche Elemente zeigt. Also der Winter kann kommen!

 

Handschuhe im Stil der 40er Jahre

21. November 2011 Keine Kommentare
cc by flickr/ housingworksauctions

cc by flickr/ housingworksauctions

Im letzten Winter hat sich der Handschuh-Trend bereits angekündigt, nun hat er uns vollends erreicht. Natürlich sind Handschuhe im Winter aus rein praktischen Gründen immer angesagt 😉 , jedoch haben sie sich schon lange nicht mehr so vielfältig präsentiert. Die Designer versteifen sich dabei nicht nur auf bloße Wollhandschuhe, mit denen man seinen Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt schlürft, sondern setzen Handschuhe auch drinnen als wunderbare Accessoires ein.

Dabei werden vor allem die Modelle von den 20er bis zu den 40er Jahren neu interpretiert. So sind edle Seidenhandschuhe genauso angesagt wie Modelle, die bis zu den Ellenbogen reichen. Besonders wirken Handschuhe in Überlänge aus Leder. Diese muss man natürlich möglichst edel kombinieren.

Es gibt aber auch Modelle aus Strick, Seide und anderen Materialien, die mit Broschen, Fell oder auch Schnürungen verziert sind. Mit diesem Styling sorgt man wirklich für einen Hingucker und gleichzeitig werden im Winter nie mehr die Finger kalt…

Herbst 2011: Der Gossip Girl-Look

15. November 2011 Keine Kommentare

Gossip Girls - flickr.com/theCalibre

Es ist nicht das erste Mal, das eine Fernsehserie einen neuen Style hervorbringt. Der Gossip Girl-Look für den Herbst/Winter 2011 ist nicht nur sexy, sondern hat auch einen Hauch von Verspieltheit. Für einen gelungenen Look müssen vor allem die Accessoires passen. Schicke Gürtel, Handtaschen, Sonnenbrillen, Schals, Handschuhe, Mützen und Ketten sind ein Muss für jeden Gossip Girl-Look. Dabei darf es ruhig etwas glamouröser zugehen, Spitzen und bestickte Elemente, werden auch gern gesehen.

Die richtige Mischung ist hier der ganze Zauber, Chiffon kombiniert mit einer Jeans und einen legeren Cardigan oder ein schulmädchenhaftes Karoröckchen mit einem engen bestickten Damen Top und dazu einen lässigen Poncho. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, denn es sollte einfach nur gut kombiniert sein und abgerundet mit zwei bis drei Accessoires. Ein Damen Top passt fast zu jedem Outfit und gut unter eine durchsichtige Bluse gezogen werden und dazu ein unschuldiger Rock mit blickdichten Overkneestrümpfen, ganz dezent. Online Shop Mode gibt oft auch sehr gute Ideen vor, denn die Modelle auf den Seiten sind schon sehr gut eingekleidet und regen auch die eigene Kombinationsgabe an.

Bei den Schuhen sind auffällige Pumps und mit einem etwas konservativeren Look oder raue Stiefel mit einem weiblichen Outfit verbunden, damit der Gegensatz gut wirken kann. Das hebt bestimmte Kleidungsstücke noch einmal extra hervor und unterstreicht den perfekten Gossip Girl-Look. Von den Farben stehen beige, braun, grau auf dem Programm und alles, was in die Pastellrichtung geht. Knallige Farben sind nicht mit im Schema vertreten. Auch diesen Spagat meistert der  Online Shop Mode sehr gut und hat für jeden Geschmack das richtige Kleidungsstück im Angebot.

Einfach einen Blick riskieren und bei der breiten Auswahl bei Online Shop Mode, ein verspieltes Damen Top und die passende Hose dazu ordern, mit einer kuscheligen Strickjacke und ein paar mädchenhaften Riemchenpumps. Das passende Make-up darf natürlich auch nicht fehlen, wer sich an diese Vorgaben hält, wird ein perfektes Gossip Girl im Herbst 2011.

MyStylist: 7trends mit personalisierter Shopping-Möglichkeit

14. November 2011 Keine Kommentare
cc by flickr/ rawartistsmedia

cc by flickr/ rawartistsmedia

Online geht der Trend immer mehr zu personalisierten Angeboten und so denken sich Onlineshops immer wieder neue Konzepte aus. Bei 7trends findet ihr ab sofort unter mystylist.de die Möglichkeit euch Angebote, die auf die eigenen Bedürfnisse angepasst sind, anzeigen zu lassen.

Am Anfang füllt man einen Fragebogen aus, der dann die eigenen modischen Vorlieben von den Kunden herausfinden soll. Auf der Basis dieser Testergebnisse werden einem dann bis zu 150 Produkte und Outfits angezeigt, wobei jeden Woche bis zu 20 neue Produkte dazukommen, die wiederum zu neuen Outfits führen.

Die Stücke werden nach Dingen wie Stilrichtung, der eigenen Kleidergröße oder speziellen Anlässen gefiltert und soll sich im Laufe der Zeit immer weiter verfeinern. Der Unterschied zu anderen Konzepten ist bei MyStylist etwa, dass man nicht an ein Abo oder Ähnliches gebunden ist. Der Onlineshop wird personalisiert und sozusagen mit einem Modemagazin verbunden werden. Man möchte sich von großen unübersichtlichen Shops mit tausenden von Produkte abgrenzen. Mal sehen, wie das Konzept von MyStylist ankommt…