Archiv

Archiv für August, 2011

Winter 2011: Blumenmuster bleiben uns erhalten

29. August 2011 Keine Kommentare
cc by flickr/ Alaskan Dude

cc by flickr/ Alaskan Dude

Zum Winter hin erkundigen sich die meisten nicht nur, was die kommenden Modetrends sind, sondern vor allem auch welche Lieblings-Stylings man vielleicht auch aus dem Sommer in den Herbst bzw. Winter retten kann. Auf bestimmte blumige Teile trifft dies in diesem Jahr unter anderem eindeutig zu!

In diesem Sommer ging modisch kaum etwas ohne Blumen und Blüten, ob nun komplett als Muster auf dem leichten Sommerkleid, als Print auf dem Shirt oder aber als Accessoire im Haar. Dieser blumige Trend setzt sich auch in den kommenden kälteren Monaten fort. Dabei fallen die Blumen natürlich meist weniger sommerlich und knallig aus, sondern sind meist in dezenteren Farben gehalten.

Hier und da kann man Blumen in satten Farben finden, jedoch sind diese dann meist in Kontrast zu Weiß oder Schwarz gesetzt. Blumenmuster finden sich aber auch komplett in Schwarz-Weiß-Optik. So manch ein Designer setzt im Winter 2011 auch auf blumige Fantasie-Prints und Muster, die südamerikanischen Ranken ähneln.

Also, bei den meisten Outfits mit Blumen in diesem Winter auf einen ruhigen Hintergrund achten und vor allem auf klare Schnitte und unifarbene Basics setzen.

Dockers Schuhe für Herbst / Winter 2011

24. August 2011 Keine Kommentare
Dockers-Stiefel

Dockers-Stiefel

Dockers Schuhe sind gemacht für junge Menschen mit einem Faible für alles, was in ist. Überwiegend besteh die Kollektion aus Turnschuhen, die es in vielen Farben und Designs gibt, aber auch aus Stiefeln und Businessschuhen für Herren und robustem Schuhwerk für den Outdoor-Bereich. Obwohl sie trendig daher kommen, sind sie doch gut verarbeitet und bestehen aus Leder, sodass sie in diesem Marktsegment als durchaus hochwertig zu bezeichnen sind und zu einem sehr angemessenen Preis verkauft werden.

 

Die Dockers Schuhe legen Wert auf unverwechselbares Design, sie sind z. B. mit Tattoo-Designs versehen oder locken die Damenwelt mit Strass-Dekorationen, wer sie anschaut, will sie haben, sie sprechen an und man weiß sofort, zu weichem Outfit man sie tragen möchte. Unter den vielen attraktiven Designs auszuwählen ist schwierig, am liebsten möchte man mehr als ein paar kaufen und der Preis ist so gestaltet, dass man sich auch zwei Paar Dockers leisten kann.

Da Dockers Schuhe einen sportiven Look haben, sind sie flach und schonen damit die Füße, die sich darüber freuen werden, nicht immer auf Highheels balancieren zu müssen. Sie sind eine gesunde Erholung für Damenfüße, die trotzdem modisch sind und nicht so wirken, als würde man sie nur tragen, um die Füße zu entlasten. Mit Dockers an den Füßen ist man modisch genug für den Trip in die City und kann ausgiebig shoppen, ohne brennende, schmerzende Füße.

Die Herbst/Winter Kollektion 2011 bietet Stiefeletten und Stiefel mit warmem Futter, die stylish mit Schnürungen und Applikationen verziert sind, beinhalten. Hier sind die Farben dezent und ohne Muster, damit sie besonders vielfältig zu kombinieren sind. Der Look ist sportlich, aber durchaus auch für die City geeignet. Sie bestehen aus Glattleder oder Rauleder und bieten mit Profilsohle sicheren Halt auch bei Schnee und Eis. Dockers Stiefelette und Stiefel vereinen Tragbarkeit, Komfort und trendiges Design zu einer Schuhmode, die auch den härtesten Winter mitmacht und auch in der kalten, unwirtlichen Jahreszeit modische Akzent setzen können.

Dockers Schuhe kann man u. a. bei Versandhäusern bestellen, natürlich auch online. Das ist bequem und man kann sich bei mehreren Anbietern über die angebotenen Modelle und die Preise informieren. Ob man Dockers Stiefel per Katalog oder gleich im Online Shop kauft, auf jeden Fall wird man die neuen Schuhe nach wenigen Tage zu Hause haben und zum ersten Mal tragen können. Mit entsprechenden Outfits kombiniert sind sie ein Hingucker, der die Aufmerksamkeit auf seine Trägerin und ihr ausgeprägtes Modebewußtsein.

KategorienKollektionen, Schuhe Tags:

Lady Gaga: Zwei Monate nur noch Versace

22. August 2011 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ DynaBlast

cc by wikimedia/ DynaBlast

So langsam scheint es bei Lady Gaga an der Zeit zu sein ihr Styling ein wenig zu ändern. Ihre schrägen und originellen Outfits sind zwar immer wieder Hingucker und Aufreger in einem, läuft sie jedoch nur noch in solche Kreationen durch die Gegend wird es für den Betrachter schon wieder fast langweilig. Dies merkt wohl auch die Gaga und so sieht man sie in letzter Zeit immer häufiger in eleganten Kreationen von Yves Saint Laurent bis hin zu Ferragamo.

Aktuell hat es ihr Versace besonders angetan und sie erklärte sogar, dass sie zwei Monate lang nur noch Versace tragen wird. Ob dies aus einer Laune oder einem entsprechenden Deal heraus geschieht, wissen wir natürlich nicht. Donnatella Versace, die demnächst ja auch eine Kollektion für H&M herausbringen wird, freute sich natürlich dementsprechend über die Werbung von Lady Gaga.

Nun ja, ganz seriös wird die Sängerin in nächster Zeit wohl nicht werden, jedoch muss auch sie sehen, wie sie sich demnächst neu erfinden kann… Was würdet ihr von einer Gaga halten, die ein wenig modisch „herunterkommt“?

KategorienStyles Tags: , , ,

John Galliano: Hochzeitskleid für Kate Moss als „Reha“

15. August 2011 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ Deon Maritz

cc by wikimedia/ Deon Maritz

Nach dem Skandal um John Galliano um seine antisemtischen Pöbeleien und dem darauf folgenden Rauswurf beim Modehaus Dior, hat der Designer das einzig Richtige Getan: Er zog sich aus der Öffentlichkeit zurück und machte einen Drogen- und Alkoholentzug.

Während sich einige bisherige Wegbegleiter von ihm abwendeten, hielten andere Freunde zu ihm. So auch Kate Moss. Dieser ist Galliano besonders dankbar. In der Vogue verriet der Designer nun, dass er nach seinem Entzug nicht einmal einen Stift halten konnte. Kate Moss wollte jedoch unbedingt, dass er ihr Hochzeitskleid entwirft und so habe sie ihn ermuntert wieder er selbst und vor allem kreativ zu sein.

Die Arbeit an dem Kleid sei für ihn wie eine „Reha-Kur“ gewesen. Für Kate Moss hingegen sei nur Galliano als Designer für ihr Hochzeitskleid in Frage gekommen, denn sie habe „Jahre in seinen Kleidern gelebt“. In ihnen fühle sie sich sehr wohl. Nun kann man John Galliano wohl nur noch wünschen, dass es wieder aufwärts geht. Das Urteil in seinem Prozess in Paris wegen der Beleidigungen wird am 8. September erwartet.

Auf die Marke kommt es an

13. August 2011 Keine Kommentare

Die Bekleidung spielt eine große Rolle im Leben des Menschen. Und die Anforderungen steigen stets und ständig. Sie sollte sehr gut aussehen, einen perfekten Sitz haben und darüber hinaus auch über die entsprechende Qualität verfügen. Bekleidung der Marke Armani oder ebenso die Wäsche von Diesel erfüllen diese geforderten Merkmale in jeder Hinsicht. Jedoch sind diese genannten Marken vielfach in den örtlichen Ladengeschäften lediglich im oberen Preissegment erhältlich. Ebenso sind sie nur in ausgesuchten Boutiquen zu bekommen, im herkömmlichen Bekleidungsgeschäft sind sie eher weniger vertreten.

Um jedoch dennoch einiges im Preis einsparen zu können, lohnt es sich besonders, auf Sonderangebote oder Ausverkäufe zu achten. Besonders bei einem Kollektionswechsel sind hier hohe Rabatte zu erwarten. Auf diese Weise hat der Verbraucher zweifelsohne die Möglichkeit, seine gewünschten Produkte zu einem günstigen Preis zu erhalten. Eine andere Möglichkeit bietet in der heutigen Zeit das Internet. Denn auch für diese Artikel ist zweifelsohne ein Markt vorhanden, der perfekt über das World Wide Web bedient werden kann.

In den verschiedensten Online Shops können Produkte der Marke Armani käuflich erworben werden. Auch Wäsche von Diesel wird man hier finden können. Des Weiteren wird der Kunde nicht nur von hohen Preisersparnissen profitieren können, die damit begründet sind, dass teure Ladennebenkosten entfallen. Weiterhin ist die Auswahl in den Online Shops noch um ein vielfaches größer. Zweifelsohne kann die gesamte, aktuelle Kollektion eingesehen werden sowie die dazugehörigen, genauen Produktbeschreibungen. Somit wird der Kunde bestens informiert über die Zusammensetzung der hochwertigen Materialien und dessen Verarbeitung.

Aber es bietet sich noch ein weiterer Vorteil in der Bestellung über den Online Shop, der in der Regel ausschließlich diese hochwertigen Designer führen wird. Und dieser liegt in der bequemen Anprobe zuhause. Alle bestellten Artikel werden zeitnah ins Haus geliefert und der Kunde kann in aller Ruhe jedes Modell anprobieren und auf die Beschaffenheit prüfen. Somit entfällt ein umständliches An- und Auskleiden in einer zumeist zu engen Umkleidekabine. Was nicht den eigenen Erwartungen entspricht, wird einfach zurückgesandt. Das die Rücksendung für den Käufer kostenfrei ist, ist für die Online Shops eine Selbstverständlichkeit. Bei Wunsch erfolgt eine kostenfreie Neulieferung, dies ist auf der Rücksendung entsprechend anzugeben.