Archiv

Archiv für Mai, 2010

Taylor Momsen im Grunge-Look: Hot or not?

31. Mai 2010 Keine Kommentare

Taylor Momsen by agent-fijshBesonders bei immer mehr Nachwuchs-Hollywood-Stars kann man beobachten, dass sie in letzter Zeit privat gerne zum Grunge-Look greifen. Damit setzen sie, ob nun bewusst oder unbewusst, ein deutliches Zeichen gegen den sonstigen Glamour der Filmmetropole.

So wurde auch „Gossip Girl“-Star Taylor Momsen vor kurzem in diesem Look abgelichtet. Taylor ist ja bereits bekannt für ihr Faible für individuelle Klamotten. In diesem Fall ist dieser Star-Style allerdings extrem leicht nachzustylen:

Einfach lässiges Shirt mit rockigem Print, derbe Stiefel mit Schnallen und natürlich eine Röhrenjeans im Used-Look, bei der man gerne auch selbst Hand anlegen kann. Bei Taylor muss anscheinend auch noch der Lidschatten farblich zum Shirt passen, denn auch hier hat sie ganz schön dick aufgetragen. Hot oder not?

Teile zum Nachstylen gibt’s zum Beispiel bei COLIN’S oder NORBAND…

KategorienStyles Tags: , , , ,

Geri Halliwell als britische Modeikone gekürt

26. Mai 2010 Keine Kommentare

So manch einen wird das Ergebnis dieser Abstimmung doch etwas stutzig machen, aber die Briten hatten ja schon immer ihren ganz eigenen Geschmack… 😉 Nach einer aktuelle Umfrage des britischen Online-Modeeinzelhändlers Offers Supermarket ist Geri Halliwell die Modeikone Nummer eins.

Naja, zumindest ihr legendäres Union Jack-Outfit, das sie 1997 bei einem Auftritt der Spice Grils bei den Brit Awards trug. Damit ließ sie Ikonen wie Marilyn Monroe und Lady Gaga hinter sich.

Auf Platz zwei der kultigsten Kleider landete Liz Hurley’s Versace-Sicherheitsnadel-Kleid, das sie zur Premiere von „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“ ihres damaligen Freundes Hugh Grant trug. Platz drei belegte Marilyn Monroes weißes Kleid aus „Das verflixte 7. Jahr“, gefolgt von Audrey Hepburns schwarzem Kleid in „Frühstück bei Tiffany“. Lady Gagas weißes Stufen-Outfit von den diesjährigen Brit Awards konnte Platz fünf für sich entscheiden.

Doch Geri Halliwells ultra-knappes Minikleid ist wohl den meisten Leuten im Gedächtnis geblieben. Naja, jedem das seine… 😉

Collien Fernandes ist die „Sexiest Woman in the World 2010“

24. Mai 2010 Keine Kommentare

Collien Fernandes by wiki, RaymondAm Freitag Abend wurde in Oberhausen einer der wichtigsten deutschen Musikpreise vergeben und zwar der Comet. Moderiert wurde die Show zum ersten Mal alleine von Collien Fernandes.

Und so manch ein Mann ist bei ihrem Anblick wohl umgefallen, denn gerade wurde die 28-Jährige zur „Sexiest Woman in the World 2010“ von den Lesern der FHM gewählt. Was haltet ihr von diesem Ergebnis? Süß ist sie ja, aber gibt es da nicht weitaus reizvollere?

Okay, bei dem Voting landete auch Heidi Klum nur auf Platz 100, zwei Plätze hinter Beth Ditto… 😉 Collien selbst kann das Ergebnis auch nicht ganz verstehen, denn wie jede Frau mag sie so manch eine Stelle an ihrem Körper nicht, fühlt sich aber natürlich auch geschmeichelt. Beim Comet trug sie übrigens Michalsky…

Die Desigual Sommerkollektion

19. Mai 2010 Keine Kommentare
Desigual Kleid

Desigual Kleid

Die Desigual Mode zeichnet sich dadurch aus, dass sie sehr bunt ist. Es gibt keine Kleidungsstücke, die einfarbig und einheitlich gestaltet sind.
Es ist durchgängig so, und das ist ja auch die Mode des kommenden Sommers, dass mit Farben und Mustern gespielt wird. Es ist ein wenig der Retro Stil, der hier wieder auflebt.

Zudem fällt auf, dass auch Blumen als ein Muster sehr beliebt sind. So findet man dieses in großer Printoptik auf jeglichen Kleidungsstücken. Als Basic wird vor allem mit den Farben weiß und schwarz gearbeitet, denn nur so kann die besondere Geltung der Muster besonders hervorgehoben werden. Kleidungsmäßig wird bei Desigual nahezu alles angeboten, was das Herz begehrt.

Es wird sich sogar nicht allein auf Kleidungsstücke begrenzt. Vielmehr ist es so, dass es auch passende Assessoires zu den Kleidern gibt. Das geht bei Armbändern los, geht über Ketten bis hin zu Taschen. Hervorzuheben ist hier dann wieder besonders, dass Desigual seinem Stil treu geblieben ist. Die Taschen sind ebenso grell, bunt und auffällig wie auch die Armbänder und Ketten. Insgesamt sind die Kleidungstücke auch sehr luftig und leicht und weniger eng anliegend als eher flatternd, wie der Wind im Sommer.

Desigual bietet sowohl Kleidung für Männer als auch Kleidung für Frauen an, die jedoch vom Stil eher wenige Unterschiede haben. Allein der Schnitt unterscheidet sind. Angeboten werden von Kleidungsstücken her gesehen eigentlich alles. Das geht bei Hosen los, die in jeglichen Längen zu erhalten sind. Aber auch Oberteile gibt es in jeglicher Auffassung. Neben T-Shirts für Männer, gibt es gerade für die Frauen viele verschiedene Tops. Aber auch 3/4 Shirts kann man hier in einer sehr locker-luftigen Auffassung finden.

Fehlen dürfen natürlich gerade für die warmen Sommertage auch keine Kleider. Die bekommt man hier vor allem sehr kurz geschnitten und durchgängig mit schmalen Trägern. Sie eignen sich eher für die Menschen, die eher schmal geschnitten sind.

Alles in allem bietet Desigual eine schöne, bunte, auffällige Mode für den Sommer 2010 an! Zu bekommen ist die neue Desigual-Kollektion in vielen Läden oder in diversen Shops online, wie z.B. bei guna.de

Lady Gaga steht auf die Queen

19. Mai 2010 Keine Kommentare

Lady Gaga by wiki, Stephen CarlileFür die meisten ist die englische Königin zwar eine echte Ikone, doch in Sachen Styling nicht gerade ein Vorbild. Lady Gaga sieht dies offenbar ganz anders. Im Dezember 2009 durfte sie Ihre Königliche Hoheit treffen und ist seitdem ganz begeistert von der Dame.

Laut eines engen Freundes guckt sich seitdem Lady Gaga jeden Tag mehrere Videos von Königin Elisabeth II. an und übt ihre Gestik und auch ihren Akzent. Auch in Sachen Styling sieht sie die Queen als Vorbild und möchte sich davon inspirieren lassen.

Spätestens auf ihrer Großbritannien-Tour will die Gaga den Königinnen-Stil dann beherrschen. Na, da sind wir doch mal auf ihre nächsten Outfits gespannt. Vielleicht ja auch in Deutschlan mit neuem Outfit. Konzerttickets der Lady Gaga sind jedenfalls heiß begehrt. Viel toller fänden wir es allerdings, wenn die Queen sich ein Vorbild an Lady Gaga nehmen würde, obwohl ihre Hüte ja manchmal schon diese Richtung gehen… 😉

Wie die Briten Lady Gagas neuen Liebe zu England finden, wissen wir nicht, nur hoffentlich hält sie sich nicht wie Madonna bald auch für eine Engländerin.

KategorienStyles Tags: , , ,