Home > Must-Have > Winter 2011: Blumenmuster bleiben uns erhalten

Winter 2011: Blumenmuster bleiben uns erhalten

cc by flickr/ Alaskan Dude

cc by flickr/ Alaskan Dude

Zum Winter hin erkundigen sich die meisten nicht nur, was die kommenden Modetrends sind, sondern vor allem auch welche Lieblings-Stylings man vielleicht auch aus dem Sommer in den Herbst bzw. Winter retten kann. Auf bestimmte blumige Teile trifft dies in diesem Jahr unter anderem eindeutig zu!

In diesem Sommer ging modisch kaum etwas ohne Blumen und Blüten, ob nun komplett als Muster auf dem leichten Sommerkleid, als Print auf dem Shirt oder aber als Accessoire im Haar. Dieser blumige Trend setzt sich auch in den kommenden kälteren Monaten fort. Dabei fallen die Blumen natürlich meist weniger sommerlich und knallig aus, sondern sind meist in dezenteren Farben gehalten.

Hier und da kann man Blumen in satten Farben finden, jedoch sind diese dann meist in Kontrast zu Weiß oder Schwarz gesetzt. Blumenmuster finden sich aber auch komplett in Schwarz-Weiß-Optik. So manch ein Designer setzt im Winter 2011 auch auf blumige Fantasie-Prints und Muster, die südamerikanischen Ranken ähneln.

Also, bei den meisten Outfits mit Blumen in diesem Winter auf einen ruhigen Hintergrund achten und vor allem auf klare Schnitte und unifarbene Basics setzen.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks