Home > Kollektionen > Material Girl: Madonna bringt Mode zusammen mit ihrer Tochter Lourdes auf den Markt

Material Girl: Madonna bringt Mode zusammen mit ihrer Tochter Lourdes auf den Markt

In letzter Zeit scheint Popstar Madonna ja ganz erpicht darauf zu sein ihre 13-jährige Tochter Lourdes zum Star und zur Stilikone zu trimmen. So durfte sie auf der „Sticky and Sweet“-Tour mit auf die Bühne, spielt in Madonnas neuem Video mit und bekommt die selben Klamotten wie Mama verpasst, angefangen beim Lolita-Look.

Und nun auch noch das: Ab August wird Lourdes zur Fasion-Designerin, denn zusammen mit ihrer Mutter bringt sie eine Modelinie für Teenies auf den Markt.

Die Reihe soll nach dem einstigen Superhit von Madonna „Material Girl“ heißen. Doch so „material“ scheinen die Klamotten gar nicht zu sein, denn sie sollen für alle Teenies erschwinglich sein und zwischen 12 und 40 Dollar kosten. Ein weiterer geschickter PR-Schachzug der Mutter…

Zu haben sind die Klamotten nur über das Internet und bei der US-Kaufhauskette Macy’s.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks