Home > Kollektionen > Aufregender Denim-Frühling

Aufregender Denim-Frühling

Slim Jeans

Slim Jeans

Einst Arbeitskleidung für die Goldgräber aus San Francisco, ist die Jeans seit Jahrzehnten der Modetrend schlechthin. Ihren eigenen Charme hat sie sich über einen langen Zeitraum bewahrt und ist auch in diesem Frühling wieder absolut angesagt.
Nicht nur die hautengen figurbetonten Röhrenjeans für die selbstbewusste Frau sind wieder en vogue. Wer es lässiger mag, ist mit den locker und lässig sitzenden Boyfriendjeans gut beraten. Kleine Löcher, ausgewaschener Look – erlaubt ist, was gefällt.
Bei der Farbe gibt es dieses Jahr keine Grenzen an Vielfalt: Ob klassisch blau, braun, weiß oder pink, Jeans lassen sich herrlich mit frühlingsfrischen Oberteilen jeder Art kombinieren.

Bei den Accessoires geht es im Frühling 2011 ins Detail. Hübsche dezente Strass- Steine und Glitzereffekte sind das absolute Highlight. Die etwas edlere Variante der Stilakzente: Kontraststickereien und Verzierungen auf den Gesäßtaschen.
Und wer es lieber klassisch liebt, für den sind durchgefärbte Jeanshosen mit geradem Schnitt genau das Richtige. Elegant und gleichzeitig lässig überzeugen ebenso Blazer aus Jeansstoff und elegante Mäntel, selbst im Business-Bereich.

Wenn die ersten Sonnenstrahlen kitzeln, und man es sich im Park gemütlich zum Bücher lesen oder entspannen gemütlich macht, dürfen Jeanshotpants, Shorts, Kleider aus dünnem Denim und Miniröcke im Kleiderschrank nicht fehlen.
Für die Herren der Schöpfung ist es genauso praktisch: Jeanshemden, enge Tops und Westen tragen zu einem lässigen Look bei und sind mehr als erlaubt. Kombiniert mit edlen Stoffhosen in Beige oder Braun gilt auch hier: Ein bisschen Coolness darf es sogar im Business sein.
Und die wirklich extravaganten Jeansliebhaber dürfen sich in diesem Jahr ganz besonders freuen, denn die Marlenehosen in schönem indigoblauen Denim sind wieder da!

Wer sich herantraut, versucht es mit dem Komplettlook. Kombinationen von Hose und Hemd oder Rock und Bluse wirken vornehm und doch leger. Doch Vorsicht! Nicht alle Jeansstoffe passen zusammen – hier ist das Fingerspitzengefühl für Stil und Farbe der guten alten Jeans gefragt.
Kurzum: Ein aufregender Denim-Frühling naht und wird uns so einige schöne Jeans-Momente bringen!

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks