Home > Designer > Concept-Store von Jette Joop „Store of the Year“

Concept-Store von Jette Joop „Store of the Year“

Nachdem in den letzten Monaten in erster Linie über die Streitigkeiten innerhalb der Familie Joop berichtet wurde, gibt es endlich mal wieder positive Schlagzeilen aus dem Hause Joop, jedenfalls in diesem Fall für Jette. Erst im November hatte sie in Berlin ihren Concept Store eröffnet und schon jetzt darf er sich über eine Auszeichnung freuen.

Der Handelsverband Deutschland hat den 340 m² großen Laden von Jette Joop in Berlin mit dem Titel „Store of the Year“ geehrt. Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle sprach von ihr als eine „starke Unternehmerpersönlichkeit“.

Die Jury begründete die Entscheidung damit, dass Joop und ihr Mann bewiesen hätten, dass man mit einem guten Konzept auch ein Geschäft an einem komplizierten Standort zu einem Kundenmagnet machen könne.

Warum sie die Lage in der Oranienburger Straße 86 in Berlin Mitte zu einer schwierigen Lage erklären, ist uns jedoch schleierhaft, denn schließlich gilt die Gegend um den Hackeschen Markt als Szene-Shopping-Kiez und ist zudem ein Touristenmagnet. Nun gut, vielleicht gehen die Herren und Damen nicht so häufig shoppen… 😀

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks