Home > Styles > Blond und Rot sind momentan die Lieblings-Haarfarben der Stars

Blond und Rot sind momentan die Lieblings-Haarfarben der Stars

cc by flickr/ phoosh

cc by flickr/ phoosh

Es ist schon faszinierend, wie sich auch auf unseren Köpfen immer wieder die Haarfarben je nach Trend verändern. Vor kurzem gab es eine kleine Braunphase, in der viele Promi-Damen und damit auch die „normalen“ Fashionistas ihre Haare in einem natürlich Braun erstrahlen ließen.

Diese Phase scheint nun endgültig vorbei zu sein, denn auf den Köpfen beginnt es wieder knalliger zu leuchten. So entscheiden sich immer mehr Stars wieder für die blonde Mähne. Gut, das Gold auf dem Kopf war ja nicht wirklich weg, aber ein Übermaß an blonden Haaren ist trotzdem zu bewundern.

Blond kommt bei den meisten Männern natürlich am besten an, was damit auch das Selbstbewusstsein der meisten Frauen steigen lässt. Wer es nicht ganz so hell mag, der kann auf den zweiten Haar-Trend setzen. Sängerinnen wie Cheryl Cole oder Rihanna machen es vor: Rot ist absolut in auf den berühmten Köpfen, ob man nun einen dezenteren Pflaumen-Ton wählt, knalliges Rot wie Rihanna oder eben den eher natürlichen roten Look zum Porzellan-Teint wählt.

Wichtig bei solch einer krassen Typveränderung ist eine professionelle Beratung. Zudem sollte man vorher zum Beispiel mit einer Perücke gucken, ob einem die Farbe auch steht und man sich mit ihr wohl fühlt. Wer von dunkel zu blond wechselt, kann die Veränderung auch nicht gleich radikal, sondern Stück für Stück durchführen.

KategorienStyles Tags: , , , , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks