Home > Designer > Tom Ford: Keira Knightley das Gesicht der zweiten Damenkollektion

Tom Ford: Keira Knightley das Gesicht der zweiten Damenkollektion

cc by flickr/ achimh

cc by flickr/ achimh

Längere Zeit hatte Tom Ford keine Damenkollektion mehr entworfen. Im letzten Jahr war es dann wieder soweit und auch wir Mädels kamen mit dem nötigen Kleingeld in den Genuss von Tom Fords Kreationen. Offenbar hat ihm dies sehr gut gefallen, so dass er nun gleich eine zweite Kollektion hinterher schiebt.

Bereits auf der Londoner Fashion Week möchte er diese präsentieren. Doch da Tom Ford als einer der wenigen großen Designer gerne auf Geheimnisse und Exklusivität setzt, wird es keine große Schau geben, sondern die Stücke werden im kleinen Kreis nur ausgewählten Gästen und wenigen Journalisten gezeigt.

Wie schon bei der letzten Kollektion möchte Ford die Stücke so lange wie möglich geheim halten und wird die Bilder erst wieder kurz vor dem Release zeigen. Er selbst hält nämlich nichts davon, dass kurz nach der Show die Entwürfe schon zigfach im Netz zu sehen sind. Ihm ist Exklusivität am wichtigsten. Eigentlich sehr löblich.

Keira Knightley wurde übrigens als Gesicht der Kollektion verpflichtet. Sie hat sich in den letzten Jahren nicht nur als ernstzunehmende Schauspielerin etabliert, sondern auch in der Welt der Mode Fuß gefasst. So hat sie mit Karl Lagerfeld zum Beispiel einen großen Fürsprecher. Mal sehen, wie die Bilder mit ihr und der neuen Kollektion von Tom Ford werden. Hier heißt es jedoch geduldig sein…

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks