Home > Kollektionen > David Koma: Mini-Kollektion für Topshop

David Koma: Mini-Kollektion für Topshop

cc by wikimedia/ Madeofstars

cc by wikimedia/ Madeofstars

Obwohl es in Deutschland immer noch keine Filiale der britischen Ladenkette Topshop (hmpf!) gibt, lieben dank Internet und Co. auch hierzulande einige die modischen Kreationen. Vor allem die Kollektionen von Kate Moss gingen weg wie warme Semmeln. Diese hat sich nun zum größten Teil aus der Arbeit für Topshop zurückgezogen. Bis ein Nachfolger für sie gefunden ist, müssen wir uns mit kleineren Kollektionen von „Gastdesignern“ die Zeit vertreiben.

David Koma ist nun einer von ihnen, denn er wird eine Mini-Kollektion für Topshop herausbringen, die aus fünf Teilen besteht. Komischerweise sind diese nicht so bezahlbar wie sonst die Mode von Topshop. So zahlt man für einen Gürtel 120 Euro und für ein schickes Wollkleid ganze 400 Euro. Die Kollektion wird also leider nicht alle Kunden von Topshop glücklich machen…

Hierzulande ist David Koma noch nicht sehr bekannt, obwohl man sicherlich schon das eine oder andere Stück von ihm gesehen hat, denn Stars wie Rihanna, Beyoncé oder Kylie Minogue lieben seine Designs und das obwohl er erst 2009 seinen Abschluss an der angesehenen Central St. Martens Schule gemacht hat. Ein Name, den man sich alleine schon deshalb in Sachen Newcomer merken sollte!

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks