Home > Styles > Capes sind absolut im Trend

Capes sind absolut im Trend

cc by flickr/ Huzzah Vintage

cc by flickr/ Huzzah Vintage

Schon im letzten Winter haben sich einige Fashion Victims Ponchos oder Capes übergeworfen. In diesem Winter hat der Cape-Trend nun voll eingeschlagen. Wie immer machen es Stars wie Victoria Beckham vor und gehen bei kälteren Temperaturen gerne einmal mit solch einem Überwurf aus dem Haus.

Capes sind ziemlich praktisch, denn in Bus oder Bahn kann man sie, wenn es zu warm wird, schnell ausziehen. Um richtig warm eingepackt zu sein, macht bei Capes der Lagenlook Sinn, denn sie wärmen natürlich alleine nicht so wie ein Mantel.

Lange oder kurze Capes sind beide erlaubt. Zu kurzen Capes kann man ruhig unten herum weitere Kleidung wählen, wie weitere Röcke oder die angesagten Marlene-Hosen. Ist das Cape lang, greift man unten zu eng anliegenden Modellen wie Leggings oder Röhrenhosen. Beachtet man dies nicht, gerät man optisch schnell aus der Form. Kleine Frauen lassen jedoch am besten die Finger von Capes, denn die Lagen machen sie noch kleiner.

KategorienStyles Tags: , , , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks