Home > Designer > Michael Michalsky für den WWF: Neue „PROTECT!“-Kollektion

Michael Michalsky für den WWF: Neue „PROTECT!“-Kollektion

cc by wikimedia/ Michalskyholdinggmbh

cc by wikimedia/ Michalskyholdinggmbh

Seit nun bereits zwei Jahren arbeitet Michael Michalsky mit der Umwelt- und Tierschutzorganisation WWF zusammen. Im Rahmen dieser Kooperation entstand die Kollektion „PROTECT!“, die nicht nur ökologisch hergestellt wurde, sondern auch die Arbeit des WWF direkt unterstützt.

Im Fokus der Kleidungsstücke stehen bedrohte Tierarten, deren Lebensraum durch den Mensch immer mehr bedroht wird. Bei der neuen Kollektion hat man sich für den Hyazinth-Ara entschieden, der durch die Rodung des Regenwalds bedroht ist. In freier Wildbahn leben nur noch wenige tausend Stück dieser wunderbaren Tiere mit dem leuchtend-blauen Gefieder. Leider werden die Vögel auch immer wieder gerne illegal als Haustiere gehalten.

In Form von großen Drucken ziert unter anderem der Ara nun die Stücke von Michael Michalsky für den WWF. Auf diese Weise soll auf sein Schicksal aufmerksam gemacht werden. Die Kollektion für Frühjahr/Sommer 2012 wurde zudem um Tops und Kleider erweitert, die durch ihre lässigen Schnitte überzeugen. Also, ein Projekt, das man unbedingt unterstützen sollte!

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks