Home > Schuhe > Flats: der Stiefeltrend im Winter 2011/2012

Flats: der Stiefeltrend im Winter 2011/2012

cc by flickr/ joe.schloz

Welche Frau kennt das nicht? Um gut auszusehen, muss man schon eine ganze Menge tun. Und im Winter sehen Stiefel einfach am besten zu Röcken und engen Hosen aus. Aus dem Grund ist es eine grosse Erleichterung für alle Frauen, dass es in diesem Winter ein Trend ist, flache Stiefel zu tragen. Denn diese Stiefel sind wie gemacht für die vielbeschäftigte aber auch modebewusste Frau. Denn wer läuft schon gern in hochhackigen Schuhen von einem Termin zum anderen. Genau das haben die berufstätigen Frauen in den letzten Wintern jedoch immer gemacht. Aber mit dem neuen Trend der flachen Stiefel ist man in diesem Winter auch dann genau richtig zum Geschäftsessen angegezogen, wenn die neuen flachen Stiefel vom Versandshop getragen werden.

Das wichtigste Element bei diesen neuen Trendstiefeln ist der Schaft. Dieser sollte etwa kniehoch, nicht zu eng und gerade geschnitten sein. Es gibt sie in vielen angesagten Formen wie Bikerstiefel, aus weichem Lammfell oder auch Reiterstiefel. Diese Stiefel sind wie gemacht zum lässigen Strickkleid, Skinny Jeans oder Bleistiftrock. Der flache Absatz wird wieder ausgeglichen, wenn man die Strumpfhose Ton in Ton mit dem Stiefel wählt und dadurch das Bein optisch gestreckt wird. Nur die derben warmen Lammfellstiefel sollten nicht zu Röcken sondern nur zu engen Hosen getragen werden, die in den Stiefel gesteckt werden.

Ber der grossen Vielzahl von Angeboten an flachen Stiefeln findet jede Frau ihr Lieblingsstück. Und wer den ganzen Tag auf flachen Schuhen laufen durfte, hat am Abend auch kein Problem, zum Ausgehen in die hohen Pumps zu steigen. Denn dank der flachen Stiefel am Tag sind die Füsse am Abend schön ausgeruht.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks